Fallout 4: Immer noch keinen Release-Termin für Mod-Support auf der PS4

Lisa Fleischer

Aus dem Plan von Bethesda, den Mod-Support in Fallout 4 auf der PlayStation 4 noch im Juni diesen Jahres freizuschalten, ist bekanntlich nichts geworden. In einem neuen Tweet verspricht der Publisher, dass momentan mit Sony an einer Lösung gearbeitet wird. Wann der Mod-Support letztendlich erscheinen soll, ist noch nicht bekannt.

Fallout 4: Mods zuerst auf Xbox One.

Während Xbox-One-Spieler seit Mai diesen Jahres in den Genuss der zahlreichen Mods in Fallout 4 kommen, gehen PS4-Spieler momentan noch leer aus. Und das, obwohl Bethesda ursprünglich versprach, dass das Feature ab Juni auch auf der Sony-Konsole genutzt werden kann. Bislang wollte sich das Unternehmen noch nicht dazu äußern, welches Problem den Mod-Support auf der PS4 noch verhindert – geschweige denn, wann das Feature nun endlich eingeführt werden soll.

Bestellt Fallout 4 bei Amazon*

Kürzlich äußerte sich der Publisher dann aber doch zum Mod-Support auf der PS4. Leider enthält auch dieser Tweet weder Informationen zum Grund für die Verschiebung, noch zum finalen Release-Datum des Features. Allerdings werde mit Sony demnach auch weiterhin an der Realisierung des Mod-Supports auf der PS4 gearbeitet. Das Unternehmen verspricht so bald wie möglich weitere Informationen zum Mod-Support, kann momentan aber offensichtlich noch nicht mehr über das Feature und dessen Veröffentlichung preisgeben.

Schon am 23. Juli antwortete Bethesda-Mitarbeiter Pete Hines in ähnlicher Weise auf die Frage eines Fans nach neuen Informationen zum Feature. Er wich damals mit der Begründung aus, man wolle noch kein genaues Datum nennen, um keine weitere Verschiebung zu riskieren.

Mit dem Konsolen-Mod-Support könnt ihr zumindest auf der Xbox One alle Mods für Fallout 4 ausprobieren, die bisher dem PC vorbehalten waren. Mods erstellen dürfen aber weiterhin nur PC-Spieler.

Fallout 4: DLC-Inhalte des Season Pass*

Fallout 4 erschien am 10. November 2015. Der letzte große DLC für das Rollenspiel, der den Namen Nuka-World trägt, soll noch in diesem Monat erscheinen. Die Erweiterung führt euch in den gleichnamigen Vergnügungspark, der von Raidern kontrolliert wird.

Was haltet ihr davon, dass der Mod-Support für die PS4 immer noch keinen Termin hat?

Quelle: Gamespot

Erkennst du diese Promis, die wir in Fallout 4 nachgebaut haben?

Wir haben bekannte Gesichter im umfangreichen Charakter-Editor von Fallout 4 nachgebaut. Wen erkennst du wieder?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung