Fallout 4: Keine DLCs zeitexklusiv

Annika Schumann

In der Vergangenheit musste Fallout 3-Fans mit einer PlayStation 3 länger warten, um die zusätzlichen Inhalte zu erwerben, da Microsoft einen Deal mit Bethesda hatte. Falls ihr Angst hattet, dass dies auch bei Fallout 4 der Fall sein kann, könnt ihr jetzt beruhigt sein.

Alle Informationen zum treuen Begleiter Dogmeat!*

Die Zusatzinhalte von Fallout 4 werden auf allen Plattformen zeitgleich erscheinen. Dies gab Pete Hines von Bethesda nun offiziell bekannt. Ein Fan hatte ihn diesbezüglich auf Twitter angesprochen und Hines hat auf diesem Wege allen Fallout-Spielern die Furcht genommen, möglicherweise länger auf die Inhalte warten zu müssen. Somit werden alle DLCs zeitgleich für die drei Plattformen veröffentlicht.

Fallout 4 erscheint hierzulande komplett ungeschnitten für Xbox One, PlayStation 4 und PC. Wenn ihr alle Editionen des postapokalyptischen Titels im Überblick sehen wollt, haben wir diese hier für euch. Ebenso haben wir alle S.P.E.C.I.A.L-Videos für euch parat, sodass ihr euch ordentlich in Fallout-Stimmung bringen könnt. Die Analyse zum ersten Trailer findet ihr ebenso bei uns.

Alle Perks in der Übersicht!*

Charaktersystem Fallout 4.
 

Wie gut kennst du Fallout? (Quiz)

Wir haben uns wieder 15 Fragen rund um das Postapokalypse-Rollenspiel Fallout ausgedacht und wollen euch auf die Probe stellen. Habt ihr das Zeug, im Ödland zu überleben?

Quelle: Twitter

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung