Fallout 4 lässt die Besucherzahlen von Pornoseiten einbrechen!

Marvin Fuhrmann 5

Fallout 4 schlägt große Wellen. Nicht nur in der Gaming-Industrie, wie sich jetzt herausstellt. Auch eine Pornoseite hatte mit dem Release zu kämpfen. Weil die User-Zahlen über mehrere Stunden nach der Veröffentlichung des Rollenspiels zurückgingen.

Fallout 4 lässt die Besucherzahlen von Pornoseiten einbrechen!
Fallout 4 - Intro-Sequenz.

Kennt jemand von euch Fallout 4? Dieses kleine Rollenspiel, das vor kurzem herauskam? Gut, damit ist die Grundlage geschaffen. Kennt jemand die Seite Pornhub? Nein? Gut, wir haben davon auch noch nie etwas gehört…

Jetzt anpacken: Fallout 4 auf Amazon *

Aber scheinbar ging der Release von Fallout 4 nicht an der Pornoindustrie vorbei. In der schicken Grafik oben seht ihr, wie die Besucherzahlen der Pornoseite in den Stunden nach dem Launch aussahen. Die Gamer hatten scheinbar besseres zu tun, als sich auf dem Schmuddelfilmportal zu vergnügen. Im offiziellen Statement heißt es:

Im Vergleich zu einem normalen Tag hatten wir einen fünfprozentigen Zuwachs in den frühen Morgenstunden. Ab 5 Uhr morgens fielen die Besucherzahlen dann um ganze zehn Prozent bis mittags. Nach einer Normalisierung fiel das Ganze wieder gegen Abend, als Leute von der Arbeit nach Hause kamen. Erst nach Mitternacht stiegen die Zahlen wieder, als die Gamer offenbar eine „Pause“ brauchten.

34cddb08fcd8c246c286c5718fc7dbe7

Alle Cheats für Fallout 4

Wer sich noch detaillierter  Über die Vorlieben der Gamer informieren will, kann das ebenfalls auf der offiziellen Insight-Seite tun, die extra für solche Statistiken angelegt wurde. Wer jedoch knifflige Fragen über seinen Browser-Verlauf aus dem Weg gehen will, empfehlen wir bei unserer News zu bleiben und weiterhin auf GIGA GAMES zu surfen. Sicher ist sicher.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung