Fallout 4: Nuka-Cola-Getränk vorgestellt

Martin Maciej 14

Das Fallout-Fieber grassiert. Nach der Ankündigung im Sommer steht der Release von Fallout 4 kurz bevor. Noch könnt ihr euch die Zeit mit der App Fallout Shelter vertreiben. Nachdem ein Fallout-Fan bereits im Sommer eine Petition gestartet hat, nach welcher Bethesda eine reale Variante der Nuka-Cola zum Kauf anbieten soll, wird der Traum für Fans der Games-Serie nun endlich wahr. Bethesda schließt sich mit Jaones Soda zusammen und präsentiert die Nuka Cola Quantum als echtes Getränk.

Bereits vor einigen Tagen wurde bekannt, dass Bethesda und Carlsberg gemeinsam ein echtes Fallout 4-Bier veröffentlichen werden. Der alkoholische Trunk wird exklusiv in Großbritannien veröffentlicht und soll sich geschmacklich am normalen Carlsberg-Bier orientieren.

Fallout 4 Gameplay E3.

Fallout 4: Nuka-Cola kommt als echtes Getränk

Bestellen lässt sich das Bier in 12 330-ml-Flaschen bei zum Preis von ca. 41 €, nach Deutschland wird allerdings nicht geliefert.

Fallout 4-Bier online bestellen

Nun soll auch eine unalkoholische Variante eines von Fallout inspirierten Getränks das Licht der realen Welt erblicken. In Zusammenarbeit mit Jones Soda soll eine echte Nuka-Cola-Quantum in schönster blauer Farbe veröffentlicht werden. Die Quantum-Variante der Cola feierte in Fallout 3 2008 ihr Debüt im Spiel.

Jones Soda hat allerdings kein neues Cola-Getränk kreiert, sondern formiert seine bereits bestehende Beeren-Limonade in neuem Fallout-Look um. Das Getränk wurde jüngst bei Twitter präsentiert. Ob es die Nuka-Cola-Quantum als Getränk nach Deutschland schaffen wird, ist allerdings nicht bekannt.

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
Die besten Postapokalypse-Spiele, die du vor der Apokalypse spielen solltest

Fan-Artikel von Nuka-Cola bestellen und kaufen

Im Fallout-Universum war Nuka-Cola vor dem Großen Krieg und auch nach der Apokalypse das beliebteste Getränk in den USA. 2044 wurde das Getränk von John-Caleb Bradberton erfunden, in der Fallout-Welt finden sich überall Automaten mit dem Erfrischungsgetränk. Die Kronkorken gelten nach der Apokalypse als wertvolles Zahlungsmittel für Nahrung, Waffen und Ausrüstung.

Fans der Serie können zwar (noch) keine Nuka-Cola kaufen, allerdings gibt es im Bethesda-Online-Store diverse Fanartikel zur fiktiven Cola-Sorte. So könnt ihr dort etwa eine Tasche, Pullover, T-Shirts, Gläser und mehr mit dem Aufdruck von Nuka Cola bestellen.

Zum Bethesda Store

nuka-cola

Bis Ende 2013 gab es zudem bereits ein reales Nuka-Cola-Getränk zu kaufen. Die Webseite des Anbieters wurde jedoch inzwischen offline genommen, es existiert lediglich noch die Facebook-Seite.  Das Getränk stand allerdings nicht im direkten Zusammenhang mit Bethesda.


Quelle: Hardcore Gamer

Ursprünglicher Artikel vom 29. Juni, aktualisiert am 30. Oktober

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Martin Maciej
Martin Maciej, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?

Kommentare zu dieser News

* Werbung