Fallout 4 geleakt oder nicht: Was ist Shadow of Boston? (Update)

Jonas Wekenborg 14

Ja, seien wir doch mal ehrlich zu uns selbst: Wir warten alle auf eine Fortsetzung der Fallout-Reihe, aber wir wissen gleichzeitig auch, dass die nicht über irgendwelche weit gestreuten Gerüchte an uns herantreten wird. Was hat es also mit „Shadow of Boston“ auf sich?

Fallout 4 geleakt oder nicht: Was ist Shadow of Boston? (Update)

Beim Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA) ist kürzlich ein Eintrag für eine Marke mit Namen „Fallout: Shadow of Boston“ eingegangen, der sogar unter dem Inhaber Bethesda Softworks geführt wird. Die Gamesjournale überschlagen sich natürlich und ringen die Hände, aber wie sehr wissen wir denn eigentlich, dass es sich hierbei wohl eher weniger um Fallout 4 handeln wird?

bethesda rejects fallout 4-twitter
Update 06.11.14: Wie Bethesda nun im offiziellen Twitter-Kanal bekanntgab, handelt es sich - oh Wunder - erneut um einen Hoax. Der Eintrag wurde nicht von Bethesda selbst vorgenommen.(Danke an QStack)

Ursprüngliche Meldung 05.11.14: Gefunden wurde der Eintrag von heute natürlich von einem findigen NeoGAF-User. Verschiedene Details des Stammdatenblattes scheinen allerdings ein wenig konfus. So hat Bethesda beispielsweise in der Vergangenheit in Deutschland kaum Titel registriert, die nicht unter dem Deutschen Titel liefen, und auch die Erst- und Zweitsprache, die Deutsch komplett rausnimmt, lassen die Registrierung im DPMA etwas merkwürdig erscheinen.

Wer sich bei dem Namen „Shadow of Boston“ nun ein klein wenig zurückerinnert, wird sich noch an den Eintrag bei der Filmdatenbank IMDB erinnern, der sich letzendlich auch als Fake herausstellte.

Da der letzte Eintrag der Stammdaten das Produkt neben verschiedenen Spielmedien auch als TV-Game-Show listet, ist es eher wahrscheinlich, dass Bethesda zwar tatsächlich an Fallout-relevanten Inhalten arbeitet, diese aber nicht als Computerspiel, sondern vielmehr als Fernsehsendung geplant sein wird.

Natürlich ist das alles derzeit noch Kuddelmuddel und erst ein Statement von Bethesda selbst wird die Wogen glätten, aber wir möchten davor warnen, euch zu viele Hoffnungen zu machen… Ein Update wird mehr ergeben, so stay tuned!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung