Fallout 4: YouTuber stellt liebevoll Star Wars-Schlacht nach

Sebastian Moitzheim 1

Ein YouTuber und Modder hat sich auf das Nachstellen von Schlachtszenen ikonischer Film-Franchises in Fallout 4 spezialisiert. Nach Der Herr der Ringe und Terminator hat er sich nun Star Wars vorgenommen.

Gerade erst haben wir gesehen, dass Fallout 4 auch wunderbar als Superheldenspiel (oder –film) funktioniert. Jetzt beweist YouTuber Cosmic Contrarian, dass das Ödland mit etwas Kreativität und ein paar Mods auch zum Eisplaneten Hoth werden kann, auf dem eine der spektakulären Schlachten aus Star Wars tobt, inklusive Lichtschwertduell zwischen Luke Skywalker und Darth Vader.

Cosmic Contrarian benutzte eine Reihe von Mods: Der Star Wars Imperial Brotherhood of Steel Overhaul lässt die Powerrüstung wie die Uniform der Storm Trooper aussehen (oder, naja, so ähnlich); ein Jahreszeiten-Mod sorgt für die verschneite, an Hoth erinnernde Kulisse; und natürlich ein Mod, der Lichtschwerter und Jedi-Kräfte in Bethesdas RPG integriert. Außerdem ließ der YouTuber einige Elemente des Spiels stellvertretend für Objekte aus den Star Wars-Filmen stehen: Natürlich muss ein Star Wars-Film (oder ein Star Wars-Internetvideo) mit einem Sternenzerstörer beginnen, der sich bedrohlich ins Bild schiebt, und da ein solcher in Fallout 4 natürlich fehlt, nutzte Cosmic Contrarian stellvertretend ein Luftschiff der Stählernen Bruderschaft.

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
Die besten Postapokalypse-Spiele, die du vor der Apokalypse spielen solltest

Neben Star Wars hat Cosmic Contrarian noch weitere Filme als Inspiration für seine Fallout-Videos benutzt: Auf seinem YouTube-Kanal findet ihr Nachstellungen der Schlacht von Helms Klamm aus Der Herr der Ringe – Die Zwei Türme sowie dem Krieg zwischen Menschen und Maschinen in Terminator.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung