Solltest Du Fallout 4 mittlerweile durchgespielt haben, dann wird es bald eine mögliche Alternative für dich geben – vorausgesetzt Du magst Pinball. Mit Bethesda Pinball wird das Ödland bald auf einem virtuellen Flippertisch verewigt sein.

 

Fallout 4

Facts 
Fallout 4

Zen Studios, die Entwickler der Flipperspiele Zen Pinball und Pinball FX haben auf ihrem offiziellen Twitter-Account ein Artwork veröffentlicht, das neue Flippertische aus dem Universum von Bethesda ankündigt.

Bisher hat Zen Studios neue Inhalte immer per Add-on veröffentlicht. Es wäre denkbar, dass Bethesda Pinball ebenfalls auf diese Art und Weise ergänzt wird. Als mögliche Flippertische kommen also unter anderem Fallout, The Elder Scrolls, Doom, Quake und Wolfenstein in Frage. Das Entwicklerstudio kündigte an, dass es bald mehr Informationen zu den neuen Inhalten geben wird.

Zen Pinball ist für die PlayStation-Familie, die Wii U sowie Android und iOS verfügbar, wohingegen Pinball FX bei der Xbox-Familie und auf Windows PC erhältlich ist.

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

Quelle: Polygon

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.