Fallout 4 - Automatron: Roboter bauen und verbessern

Victoria Scholz

Etwa drei Monate mussten Fallout-4-Fans auf mehr Inhalte für das Ödland warten. Mit dem Automatron-DLC könnt ihr nun Roboter bauen und sie sogar als Begleiter rekrutieren. Wollt ihr einen individuellen Bot erschaffen, müsst ihr jedoch einiges beachten. In unserem Roboterbau-Guide zu Fallout 4 Automatron erfahrt ihr mehr zum Thema.

Video: Fallout 4 - Automatron im Test

Fallout 4: Lohnt sich der Automatron-DLC?

Im Automatron-DLC von Fallout 4 kämpft ihr gegen einen neuen Feind. Er nennt sich Mechanist und hat sich eine riesige Roboterarmee aufgebaut. Damit ihr dagegen ankommt, könnt ihr euch selbst Roboter bauen. In Fallout 4 Automatron gibt es eine neue Fertigungsstation, die euch diese mechanischen Begleiter craften lässt. Was ihr beachten müsst, erfahrt ihr in unserem Roboterbau-Guide zum Automatron-DLC.

Fallout 4 - Automatron: Besten Roboter bauen mit Tipps im Guide

Bevor ihr euch daran macht, den besten Roboter als Begleiter zu bauen, solltet ihr viel Schrott ansammeln. Tipps zum Verwerten von Schrott in Fallout 4 erhaltet ihr in unserem Schrott-Guide an anderer Stelle. Besonders Schrauben, Kleber und Schaltkreise benötigt ihr in rauen Mengen, um euch einen guten Roboter zu bauen. Ihr könnt euch übrigens nur einen Roboterbegleiter craften. Baut ihr mehrere mechanische Helfer, könnt ihr sie in eurer Siedlung stationieren, damit sie sie schützen.

Zwei DLCs von Fallout 4 in einer Box hier kaufen*

Um einen neuen Roboter zu bauen, benötigt ihr Roboter-Mods. Wo ihr diese findet, sagen wir euch in einem anderen Guide. Außerdem muss euer Level mindestens 15 betragen, um den DLC spielen bzw. die Quest aktivieren zu können. Besitzt ihr Fallout 4 Automatron, ist es euch sogar möglich, noch andere Roboter zu verbessern. So könnt ihr beispielsweise Curie weiter ausrüsten, sofern ihr noch nicht ihre spezielle Quest absolviert habt. Auch Jezebel, ein Roboter, den ihr im DLC kennenlernt, kann so verbessert werden.

So schaltet ihr die Roboter-Werkbank frei

Bevor ihr euch eine Roboterarmee aufbaut, müsst ihr die Roboter-Werkbank in Fallout 4 Automatron freischalten. Das gelingt euch folgendermaßen:

  • Erreicht Level 15 und schaut auf eure Quest-Übersicht in eurem Pip-Boy.
  • Hier erscheint die Automatron-Quest Mechanische Bedrohung.
  • Hört euch nun das Funksignal an, welches im gesamten Commonwealth ausgestrahlt wird.
  • Geht nun zum markierten Ort und sprecht anschließend mit dem Roboter Ada.
  • Sie bittet euch um Hilfe. In diesem Zusammenhang schaltet ihr die Roboter-Werkbank frei.

Um die Roboter-Werkbank jedoch letztendlich freischalten zu können, benötigt ihr diese Materialien:

  • 3x Schaltkreise
  • 4x nukleares Material
  • 4x Öl
  • 4x Schraube
  • 4x Plastik
  • 6x Glasfaser
  • 6x Zahnrad
  • 12x Aluminium

Tipps für den Roboterbau in Fallout 4 Automatron

Nachdem ihr die Werkbank freigeschalten habt, könnt ihr euch gleich in zwei unterschiedliche Richtungen entscheiden: Baut entweder Ada um und übt etwas an ihr oder craftet euren eigenen Roboter. Letzteres kostet euch natürlich erst einmal Schrott. Wollt ihr nur probieren was möglich ist, könnt ihr dies bei Ada tun. Hier steht bereits das Grundgerüst, welches ihr bei einem neuen Roboter komplett bauen müsstet.

Peppt Fallout 4 mit witzigen und nützlichen Mods auf!*

Für einen „Grundbot“ benötigt ihr folgenden Schrott:

  • 6x Schaltkreise
  • 6x Gummi
  • 8x Kleber
  • 9x Keramik
  • 11x Aluminium

Steht das Grundgerüst, könnt ihr nun Roboter-Mods verwenden und damit euren Roboter mit einzigartigen Boni und Extras ausstatten. Kopf, Torso, linker Arm, rechter Arm und Beine - diese Teile könnt ihr austauschen bzw. wählen. Baut ihr an eurem Roboter herum, kann es vorkommen, dass ihr einige Roboter-Mods nicht verwenden könnt. Dann benötigt ihr verschiedene Perks, die ihr nach einem Level-up freischalten müsst.  

Erkennst du diese Promis, die wir in Fallout 4 nachgebaut haben?

Wir haben bekannte Gesichter im umfangreichen Charakter-Editor von Fallout 4 nachgebaut. Wen erkennst du wieder?

Erkennst du diese Promis, die wir in Fallout 4 nachgebaut haben?

Wir haben bekannte Gesichter im umfangreichen Charakter-Editor von Fallout 4 nachgebaut. Wen erkennst du wieder?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung