News zu Fallout 76

  • Fallout 76: Kostenloses Wochenende mit Double-XP-Event
    games

    Fallout 76: Kostenloses Wochenende mit Double-XP-Event

    Fallout 76 war zum Launch in vielerlei Hinsicht in postapokalyptischem Zustand, doch die Community und Bethesda haben das Spiel nie aufgeben. Ob sich ein zweiter Blick lohnt, könnt ihr an diesem Wochenende herausfinden.
    Daniel Hartmann
  • Fallout 76-Streamer werfen Atombomben auf Betrüger im Spiel
    games

    Fallout 76-Streamer werfen Atombomben auf Betrüger im Spiel

    Bei Fallout 76 gibt es immer Spieler, die sich ziemlich viel herausnehmen und an anderen bereichern wollen. Streamer Rifle Gaming hat es sich nun zur Aufgabe gemacht, unverschämten inGame-Verkäufern mit Atombomben ein Ende zu setzen.
    Jasmin Peukert
  • Fallout 76-NPCs plünderten die Leichen der Spieler, aber jetzt nicht mehr
    games

    Fallout 76-NPCs plünderten die Leichen der Spieler, aber jetzt nicht mehr

    Ihr mögt euren NPC-Gefährten in Fallout 76: Wastelanders vertrauen; denn, ganz ehrlich, was könnte ein NPC euch schon antun? Noch dazu einer, der an eurer Seite kämpft! Nur ist das Ödland immer für Überraschungen gut, so auch, als die vermeintlich freundlichen NPCs angefangen haben, sich über die Leichen der Spieler herzumachen. Dem hat Bethesda jetzt ein Ende gesetzt.
    Marina Hänsel 1
  • Fallout 76: Wird ein altbekannter Fallout-Liebling zurückkehren?
    games

    Fallout 76: Wird ein altbekannter Fallout-Liebling zurückkehren?

    Mit der Erweiterung Wastelanders hat es Fallout 76 geschafft, Spieler wieder für das Online-Rollenspiel zu begeistern. Dafür sind unter anderem die aus anderen Fallout-Teilen bekannten Begleiter verantwortlich. Ein ganz besonderer Fan-Liebling könnte schon bald ein Comeback feiern.
    Mandy Strebe
  • Fallout 76-Spieler werden gehackt und prangern Bethesda für geringe Sicherheit an
    games

    Fallout 76-Spieler werden gehackt und prangern Bethesda für geringe Sicherheit an

    Fallout 76: Wastelanders ist vor einigen Tagen an die Küste der Spieler geschwappt, und heimst durchweg gute bis sehr gute Reviews ein. Auch auf Steam hat sich die Skala nach oben gekämpft, sodass Fallout 76 nun offiziell als „Größtenteils positiv“ angesehen wird. Das Happy End für das Spiel kommt jedoch mit einem bitteren Beigeschmack – denn immer mehr Spieler beschweren sich über gehackt Accounts.
    Marina Hänsel
  • Fallout-76-Spieler quält Leute mit brutalem Mathe-Test
    games

    Fallout-76-Spieler quält Leute mit brutalem Mathe-Test

    Eigentlich sind Camps in Fallout 76 dazu da, die eigenen Sachen zu lagern und sich gegebenenfalls ein praktisches und gemütliches Heim in der Einöde zu schaffen. Manche sind da allerdings noch etwas einfallsreicher und bauen ganze Komplexe nach – oder erfinden Labyrinthe und Fallen, um andere Spieler herauszufordern.
    Jasmin Peukert 1
  • Fallout-76-Spieler gründen Tierheim für schlimmste Monster im Spiel
    games

    Fallout-76-Spieler gründen Tierheim für schlimmste Monster im Spiel

    Krieg, ja, Kriegt bleibt immer gleich. Nur nicht in Fallout 76, denn dort haben die Spieler tatsächlich angefangen, sich aus dem kaputten, dreckigen Ödland ein Zuhause zu basteln: Mit freundlichen Nachbarn, die Geschenke hinterlassen, einer Spieler-Polizei und natürlich einem Tierheim: Dem Ort, an dem ihr endlich das zähnefletschende Monster eures Herzens findet.
    Marina Hänsel
  • Fallout 76 ist noch nicht tot: Spieler werden mit Ingame-Waffenhandel reich
    games

    Fallout 76 ist noch nicht tot: Spieler werden mit Ingame-Waffenhandel reich

    „Das Spiel ist tot“ und „Spielt das überhaupt noch wer?“ heißt es so oft, wenn man über Fallout 76 sprich. Doch auch wenn es viele ungern zugeben: Das Online-Rollenspiel wird noch ordentlich bespielt. Es gibt allerdings auch einige Personen, die den Titel ausnutzen, um ordentlich Echtgeld in die eigenen Taschen zu scheffeln.
    Jasmin Peukert 1
  • In Fallout 76 verteilen Roboter Weihnachtsgeschenke
    games

    In Fallout 76 verteilen Roboter Weihnachtsgeschenke

    Auch im Ödland von Fallout 76 wird Weihnachten gefeiert. Nur werden dort die Geschenke nicht vom Weihnachtsmann gebracht, sondern vom Santatron, den ihr euch für kurze Zeit kostenlos sichern könnt.
    Alexander Gehlsdorf
  • Fallout 76 Spielerin lebt unter der Karte - warum auch nicht?
    games

    Fallout 76 Spielerin lebt unter der Karte - warum auch nicht?

    In Fallout 76 kannst du so gut wie überall auf der Karte dein Lager aufschlagen, doch Angriffe von Monstern und anderen Spielern sind auf der Tagesordnung. Mrs P hat da eine einfache Lösung gefunden und baute ihre Basis einfach da, wo man nie drauf kommen würde (wenn es nicht ausgeschildert wäre).
    Jasmin Peukert
  • Fallout-76-Gruppe stellt Spieler wegen Verrat gegen das Ödland vor Gericht
    games

    Fallout-76-Gruppe stellt Spieler wegen Verrat gegen das Ödland vor Gericht

    Im Ödland von Fallout 76 gibt es zahlreiche Kreaturen und Fraktionen, vollständige Städte und Orte. Alles spielt in der Postapokalypse und ist zerstört - das ist aber noch lang kein Grund, Verbrechen ohne Konsequenzen über sich ergehen zu lassen. Das denkt sich auch die Rollenspiel-Gruppe Fallout Five-0, die gegen einen Raider eine gesamte Gerichtsverhandlung führt.
    Jasmin Peukert
  • Einige Fallout-76-Helme werden wegen Gesundheitsrisiken zurückgezogen
    games

    Einige Fallout-76-Helme werden wegen Gesundheitsrisiken zurückgezogen

    Nope, die Nylon-Segeltaschen waren wohl nicht der Höhepunkt an schlechtem Fallout-76-Merch. Auch einige der Helme sind teuflisch, oder eher das, was in ihnen ist. Ein Stoff im Helm sei offenbar anfällig für Schimmel, dessen Sporen niemand von uns einatmen sollte. GameStop US hat inzwischen einen ganzen Batzen Todeshelme zurückgezogen – gestorben ist aber noch niemand.
    Marina Hänsel 6
  • Fallout 76-Spielerin baut uneinnehmbare Camps unter der Map
    games

    Fallout 76-Spielerin baut uneinnehmbare Camps unter der Map

    Natürlich kommt sie nur durch einen Glitch unter die Map von Fallout 76 aber die Welt, die sie dort unten erschafft, sieht schon ziemlich cool aus und sie lädt jeden ein ihr Upside Down zu besuchen.
    Daniel Hartmann 3
  • Fallout 76: Spieler baut gruselige Kultisten-Hütte
    games

    Fallout 76: Spieler baut gruselige Kultisten-Hütte

    In Fallout 76 kämpfen sich die Spieler durch eine postapokalyptische Welt. Gestalterisch haben sie dabei viele Freiheiten, wenn es um den Look des Eigenheims geht. Manchmal kommen dann auch gruslige Dinge heraus..
    Franziska Behner
  • Die Kopfgeldjäger aus Fallout 76 erwischen jeden, wenn der Preis stimmt
    games

    Die Kopfgeldjäger aus Fallout 76 erwischen jeden, wenn der Preis stimmt

    Fallout 76 ist ein Ort der Fantasie und für einige Spieler bedeutet das eben als Kopfgeldjäger auf die Suche nach Spielern zu gehen, die jemand anders gerne Tod sehen möchte. Auch wenn die Jagd manchmal länger dauert, gegen die einsprechende Summe in Caps gibt ein Kopfgeldjäger so schnell nicht auf.
    Daniel Hartmann
  • Fallout 76-Spieler tötet den halben Server auf sehr diabolische Art
    games

    Fallout 76-Spieler tötet den halben Server auf sehr diabolische Art

    Fallout 76 ist ein großer Spielplatz, nur statt Sand und Schaufeln gibt es eben Atombomben und mit denen machen die Spieler naturgemäß nichts Gutes. In die Kategorie „nichts Gutes“ fällt auch das Auslöschen des halben Servers.
    Daniel Hartmann 7
  • Fallout 76: „Jemand hat in meine Tuba geblasen!“
    games

    Fallout 76: „Jemand hat in meine Tuba geblasen!“

    „Und in meinem Bettchen geschlafen!“ Was anfängt wie eine Porno-Parodie von Schneewittchen und die sieben Zwerge, sind die Erlebnisse eines Fallout 76-Spielers mit einem mysteriösen Einbrecher.
    Daniel Hartmann
  • Fallout 76-Kind ärgert Veteran, bis die Mutter Konsequenzen zieht
    games

    Fallout 76-Kind ärgert Veteran, bis die Mutter Konsequenzen zieht

    Manchmal bilden sich Freundschaften in Online-Games. Manchmal hilft man sich, in anderen Momenten sind sie Mitspieler fies. Wir haben einen Fall in Fallout 76 gefunden, bei dem ein wirklich hilfsbereiter Spieler immer wieder attackiert wurde und sich darüber ärgert.
    Franziska Behner
  • Großzügige Fallout 76-Fans kaufen das Spiel für angehende Ödländer
    games

    Großzügige Fallout 76-Fans kaufen das Spiel für angehende Ödländer

    Da ist ein Murmeln, das durch die Ödnis von Appalachia weht; tapsende Schritte und ferne Schüsse, gelbe Punkte auf der Map. Eine Horde an niedrigleveligen Spielern streifte die letzten Tage durch Fallout 76, geschuldet der kostenlosen Woche, die noch bis zum 17. Juni anhielt. Und jetzt? Jetzt scheint es beinahe, als seien viele der neuen Spieler gekommen, um zu bleiben.
    Marina Hänsel
  • Fallout 76: Dialoge sollen sich an Fallout 3 orientieren
    games

    Fallout 76: Dialoge sollen sich an Fallout 3 orientieren

    Fallout 76 bekommt endlich NPCs, die sich mit dir Ingame unterhalten können. Nun haben die Entwickler bei Bethesda einige Sorgen der Fans ausgeschlossen. Diese hatten befürchtet, dass die Dialoge an Fallout 4 angelehnt wären. 
    Marvin Fuhrmann
  • Fallout 76 für kurze Zeit kostenlos spielen
    games

    Fallout 76 für kurze Zeit kostenlos spielen

    Fallout 76 hatte weiß Gott keinen guten Launch doch stetige Bugfixes und inhaltliche Updates haben es bei der Community zu einem durchaus beliebten Spiel gemacht. Wer sich davon selbst ein Bild machen möchte, hat dieses Wochenende die kostenlose Chance dazu.
    Daniel Hartmann 2
  • Bethesda wusste schon vor Release, dass Fallout 76 kritisiert werden würde
    games

    Bethesda wusste schon vor Release, dass Fallout 76 kritisiert werden würde

    Fallout 76 rauschte nicht ohne ganz ohne Narben durch den Release, wurde es doch von Fans sowie von Kritikern für Bugs, monotone Quests und ein Spielkonzept kritisiert, das noch nicht ausgereift gewesen ist. Kleine und größere PR-Ausrutscher anbei war das gesamte Paket kein Erfolg – und damit hatte Bethesda auch gerechnet.
    Marina Hänsel 1
  • Anthem legt einen ähnlichen Preisabsturz wie Fallout 76 hin
    games

    Anthem legt einen ähnlichen Preisabsturz wie Fallout 76 hin

    Anthem startete als Vollpreistitel und ist jetzt schon für unter 30 Euro zu haben. Den Preisabturz hat auch Fallout 76 hinter sich, das teilweise zum Kauf von Controllern umsonst dazugeben wurde, weil es keiner haben wollte.
    Daniel Hartmann 2
  • Fallout 76 lässt dich nun Genexperimente machen
    games

    Fallout 76 lässt dich nun Genexperimente machen

    Ein neues öffentliches Event schickt dich in Fallout 76 in Untergrundlabore, um genetische Experimente durchzuführen, an dessen Ende lohnende Beute auf dich wartet.
    Daniel Hartmann
  • Fallout 76-Fans sind so verliebt in den letzten Patch, dass sie sich mit Geld bedanken
    games

    Fallout 76-Fans sind so verliebt in den letzten Patch, dass sie sich mit Geld bedanken

    Es gibt kaum etwas Schöneres, als eine große Atomexplosion... in Fallout 76. Richtig? Vielleicht, denn Bethesda hat die Community nach dem holprigen Release des Spiels nicht nur von sich überzeugt, sondern sie geradezu in einen Ozean an netten Gesten und Glückseligkeit verwandelt. Heutzutage gibt es scheinbar niemanden, der dankbarer ist, als ein Fallout 76-Fan.
    Marina Hänsel 6
  • Fallout 76-Spieler schickte Bethesda aus Bosheit Haarklammern: „Wieg die mal!“
    games

    Fallout 76-Spieler schickte Bethesda aus Bosheit Haarklammern: „Wieg die mal!“

    Es gibt viele Wege, deinen Unmut gegenüber einem Spiel auszudrücken: böse Kommentare schreiben, zum Boykott aufrufen, aufhören zu spielen. Oder du gehst den Weg der Kreativität und schickst dem Entwickler einfach einen Sack Haarklammern, um zu zeigen, wie sehr dich etwas im Spiel nervt.
    Marina Hänsel 5
  • Fallout 76-Veteranen spielen Weihnachtsmann und überraschen Neueinsteiger mit Geschenken
    games

    Fallout 76-Veteranen spielen Weihnachtsmann und überraschen Neueinsteiger mit Geschenken

    Ich liebe Weihnachten. Nicht wegen der Geschenke per se, diese Zeiten sind vorbeigegangen, als ich ausgezogen bin. Nein, es sind jene Momente, in denen Freunde und Verwandte meine Geschenke öffnen und ich das Strahlen in ihren Augen sehen – ich liebe das. In Fallout 76 muss nicht Weihnachten sein, um anderen eine Freude zu machen: Denn die Spieler mögen es auch so, anderen zu helfen.
    Marina Hänsel
  • Sadistischer Fallout 76-Spieler lockt Unschuldige in eine Todesfalle
    games

    Sadistischer Fallout 76-Spieler lockt Unschuldige in eine Todesfalle

    Was könnte es besseres an einem entspannten Feierabend geben, als unschuldige Fallout 76-Spieler in den sicheren Tod zu locken? Nicht sehr viel, wie ein cleverer Ödländer für sich entschieden hat: Er wirbt im Spiel mit einem spaßigen Labyrinth, ehe er die Besucher einschließt und dabei zusieht, wie sie aufgefressen werden. Einfach schön.
    Marina Hänsel 3