Bethesda kündigt Fallout 76 an

Daniel Kirschey

Bethesda lässt vor der E3 noch die Bombe platzen und teast ein neues Fallout-Spiel an. Nein, es ist nicht Fallout 5. Es ist Fallout 76.

Hier der Trailer zu Fallout 76:

Fallout 76: offizieller Teaser-Trailer.

Nach über sechs Stunden Stream ist es endlich soweit. Todd Howard tritt vor die Kamera und verspricht einen Teaser. Der fängt auch schon an zu laufen. Was wird es? Fallout 3 Anniversary? Fallout 5? Fallout Shelter 2? – Nichts davon. Es ist Fallout 76. Ja, du liest richtig. Und nein, du hast nicht die letzten 72 anderen Fallout-Teile verschlafen. Die Zahl im Titel bezieht sich nicht auf den Teil, sondern – wie du im Trailer erfährst – auf den Vault 76.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Fallout 76: Die tollsten, kreativsten und gemütlichsten Spieler-Camps

Der ist aus Fallout 3: Mothership Zeta und aus Fallout 4 bekannt. Da wird schon berichtet, dass er zum 300. Jahrestag Amerikas geöffnet werden soll. Im Trailer ist außer des Vault-Innenlebens nicht viel zu sehen. Rückschlüsse auf die Art des Spiels sind also nicht zu ziehen.

Es wird jedoch gemunkelt, dass es sich bei Fallout 76 um ein Online-Spiel handeln soll. Ob da etwas dran ist, ob es ein Mobile- oder Konsolen-Spiel wird: Noch ist nichts bekannt. Schlimmstenfalls müssen wir alle zusammen auf die E3 warten, um neue Infos zu bekommen. Was hälst du von der ganzen Sache? Schreib uns doch mal in die Kommentare.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung