Die Beta für Fallout 76 hat einen Termin - Xbox One-User starten früher

Marvin Fuhrmann

Wenn du dich schon mit großem Hype auf Fallout 76 freust, darfst du dich nun über einen Zeitraum für die Beta freuen. Die Entwickler bei Bethesda haben den groben Zeitraum in ihrem eigenen Forum verraten. Und dennoch müssen wir uns alle noch ein bisschen gedulden. 

Die Beta zu Fallout 76 wird erst im Oktober an den Start gehen. Dies haben die Entwickler bei Bethesda in einem Thread ihres eigenen Forums angekündigt. Einen genaueren Termin beziehungsweise eine Einschränkung erfolgte dabei nicht. Aber immerhin wurde jetzt noch einmal bestätigt, dass Xbox One-Spieler als Erstes auf die Server von Fallout 76 pilgern dürfen. Eine Ankündigung, die bereits auf der E3 2018 angedeutet wurde.

Der Start in Fallout 76. Raus aus dem Bunker!

Fallout 76: So funktioniert der Multiplayer.

Wie viel Vorsprung Xbox One-Spieler bei Fallout 76 bekommen, steht zumindest offiziell noch nicht fest. Nach den Xbox-Usern werden auch PC- und PS4-Spieler in den Genuss der Beta von Fallout 76 kommen. Die Beta wird vorerst nur denjenigen zur Verfügung stehen, die Fallout 76 vorbestellt haben oder es noch bis zum Start der Beta tun. Wie viel die Testphase bieten wird, haben die Entwickler ebenfalls noch für sich behalten. Und dafür gibt es einen ganz einfachen Grund.

Bilderstrecke starten
11 Bilder
9 versteckte Orte, die dir in den Fallout-Spielen bestimmt entgangen sind.

Denn bis zum Oktober ist noch eine Menge Zeit. In dieser Zeit können die Entwickler noch einige Veränderungen am Beta-Client vornehmen. Würden sie schon jetzt ankündigen, was darin steckt, müssten sie vermutlich kurz vorher noch einmal alles revidieren und neu ankündigen. So gedulden wir uns weiter und warten darauf, was die Fallout 76 Beta bringt. Das fertige Spiel soll dann am 14. November 2018 für PC, Xbox One und PS4 gleichzeitig erscheinen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung