Kaum ist das Online-Spiel Fallout 76 offiziell am Start, gibt es auch schon die ersten Beschwerden der Fans über einige Probleme – unter anderem hinsichtlich der Achievements.

 

Fallout 76

Facts 
Fallout 76

So hatte der Entwickler Bethesda vor einigen Wochen noch versprochen, dass Fortschritte, die Spieler während der Beta-Phase von Fallout 76 erzielen, in die Vollversion übernehmen können. Das sollte unter anderem eigentlich auch die eingangs erwähnten Achievements betreffen. Doch allem Anschein nach ist hierbei etwas schiefgelaufen, oder etwa doch nicht?

Wir klären die größten Irrtümer rund um Fallout 76 für dich auf.

Fallout 76: Die 5 größten Irrtümer aufgeklärt

Zunächst gab es Beschwerden von einigen Fans, die während der Beta aktiv waren und dort einige dieser Erfolge freischalten konnten. Darunter auch solch banale Aufgaben wie „Verlasse den Vault zum ersten Mal“. Doch kaum waren sie in der Vollversion von Fallout 76 unterwegs, stellten sie enttäuscht fest, das zumindest ein Großteil der Erfolge als „noch nicht abgeschlossen“ angezeigt werden.

Mittlerweile hat sich Pete Hines von Bethesda via Twitter zu Wort gemeldet, um die Situation zu klären:

„Um die Sache mit den Achievements/Trophäen von Fallout 76 zu klären: Wenn es ein Achievement für eine Quest gibt (eine Sache beenden, den Vault verlassen), die ihr in der Beta abgeschlossen habt, müsst ihr nun einen neuen Charakter verwenden, um das Achievement zu erhalten. Dinge wie die Errichtung eines CAMP oder die Herstellung einer Waffe sollten jedoch schon freigeschaltet sein.“ 

Mit diesen Tipps startet ihr erfolgreich in das Ödland von Fallout 76. Und falls du wissen willst, wie du alle Erfolge und Trophäen von Fallout 76 bekommst, zeigen wir dir an anderer Stelle, wie das geht.

Demnach sind die in der Beta freigeschalteten Achievements also keinesfalls verloren, sondern lediglich „versteckt“. Erstellt einfach einen neuen Charakter, dann sollten die entsprechenden Anzeigen wieder stimmen.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).