Fallout 76: Entwickler veröffentlichen Pläne für 2019

Franziska Behner

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, Weihnachten steht vor der Tür. Grund genug für Bethesda, sich mit einem Ausblick auf 2019 bei den Fans und Spielern von Fallout 76 zu melden.

Kurz vor Weihnachten meldet sich Bethesda mit einem neuem „Inside the Vault“ bei den Spielern. Bevor alle in die festlichen Tage entspringen, wollte der Publisher verraten, wie sie sich 2019 für Fallout 76 vorstellen und was uns erwartet.

In unserem Gaming-Podcast gibt es auch Neues zu Fallout 76.

RUSH - Der Gaming-Podcast: Hitman 2 // Töten in Spielen + Fallout76 (YouTube).

Weitere Patches in Planung

Gleich zu Beginn heißt es, dass das letzte Update auch das letzte für dieses Jahr war - Anfang 2019 soll es weitergehen. Man höre auch weiterhin genau auf das Feedback der Fans. Mitte Januar soll es einen neuen Patch geben, der weitere Bugs beheben soll. Die genauen Patchnotes werden dazu noch veröffentlicht.

Hier Fallout 76 bei Amazon bestellen*

Mehr Transparenz durch Entwicklerabschnitt in Patchnotes

Erst vor Kurzem gab es bei Fallout 76 einen Update, das vor allem Veränderungen im Balancing mit sich brachte, die nicht in den Patchnotes standen und die Fans verärgert haben. Deshalb habe sich der Publisher dazu entschlossen, zukünftig den Patchnotes einen Abschnitt beizulegen, der von den Entwicklern verfasst wurde und ihre Gedanken mit den Fans teilt, um ihnen tiefere Einblicke zu ermöglichen.

Neuer Game-Mode

Außerdem arbeite man bereits an einem neuen Game-Mode, bei dem die Spieler zusammenarbeiten können (oder auch nicht), ohne die Beschränkungen des PVP-Modes. Man hoffe, es im ersten Quartal den Spielern eröffnen zu können. Im Büro macht es wohl schon eine Menge Spaß…!

Wir verraten dir, wie du einen fantastischen Start im Ödland hast.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Fallout 76: 10 Tipps für einen erfolgreichen Start im Ödland

Weitere Informationen möchte Bethesda später veröffentlichen, das sei erst der Anfang der Dinge, die uns 2019 in Fallout 76 erwarten. Wie es aussieht, arbeiten die Entwickler mit Hochdruck daran, die Fehler zu beheben und neue Features im Spiel zu integrieren. Verrate uns in den Kommentaren, ob du das Game regelmäßig spielst und was deine Wünsche für das Spiel im Ödland sind.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung