Fallout 76: Spieler besiegt Raid-Boss und erhält ein Nudelholz als Loot

Alexander Gehlsdorf

Wer in Fallout 76 den anfänglichen Überlebenskampf übersteht und es bis ins Endgame schafft, den erwarten mächtige Raid-Bosse und legendäre Belohnungen. Wie zum Beispiel ein Nudelholz.

Vom Topdown-RPG zum Online-Shooter: Die Geschichte der Fallout-Spiele.
Im Endgame von Fallout 76 wird nicht mehr mit einfach Holzbrettern und Luftgewehren gekämpft, stattdessen fallen Atombomben und legendäre Biester wie die Scorchbeast Queen machen das Ödland unsicher. Die Herausforderung lohnt sich jedoch, denn wer den Kampf gegen das Ungeheuer wagt, wird mit legendären Belohnungen überhäuft. Oder aber einem Nudelholz.

Letzteres passierte Reddit-User crowstwo. Dieser legte gemeinsam mit einigen Freunden die berüchtigte Scorchbeast Queen, erhielt als Belohnung jedoch nur das legendäre Küchengerät. Dessen Werte sind mit 48 Schadenspunkten und mittlerer Geschwindigkeit nicht gerade Endgame-tauglich. Dafür hat das Item die Fähigkeit, dass du mit niedriger Lebensenergie mehr Schaden verursachst.

Ob es sich bei dem legendären Nudelholz um ein Easter Egg handelt oder die Items zufällig ausgewürfelt werden, ist nicht genau bekannt. Crowstwo nimmt die Sache jedenfalls mit Humor und überlegt sich ein T-Shirt anfertigen zu lassen. „I defeated the Scorchbeast Queen and all I got was this rolling pin.“ – „Ich habe die Scorchbeast Queen besiegt und alles was ich dafür bekommen habe, ist dieses Nudelholz.“

Ist dir bereits etwas ähnliches in Fallout 76 passiert? Sag es uns doch in den Kommentaren!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link