Kaum ist Far Cry 3: Blood Dragon draußen, da gibt es schon Gerüchte um einen Nachfolger. Synchronsprecher Michael Biehn verriet jetzt, dass man bereits an ein Sequel zum verrückten Standalone-Add-On denkt.

 

Far Cry 3

Facts 
Far Cry 3

Im Podcast von Major Nelson deutete Biehn an, dass Blood Dragon einen Nachfolger bekommen könnte. Biehn, welcher im Spiel Protagonist Sergeant Rex Power Colt spricht, sagte so:

„Creative Director Dean Evans hat mit mir gestern Nacht gesprochen. Er hat heute ein Meeting - ich glaube, er will es in eine Art Franchise verwandeln. Er denkt an ein Sequel.“

Far Cry 3: Blood Dragon erschien Anfang des Monats für die üblichen Downloadplattformen - ob das Spiel ein Sequel verdient hätte, erfahrt ihr im Blood Dragon Test.

Via: VG247