Far Cry 4: Erweiterung im Stil von „Blood Dragon“ möglich

Richard Nold 2

Der kommende Ego-Shooter Far Cry 4 könnte nach seiner Veröffentlichung eine Erweiterung im Stil von „Blood Dragon“ erhalten, wie nun angedeutet wurde.

Einige Monate nachdem „Far Cry 3“ erschienen ist, hat Ubisoft die abgedrehte Standalone-Erweiterung „Blood Dragon“ veröffentlicht. Auch „Far Cry 4“ könnte nach dem Launch am 18. November 2014 ein ähnliches Spin-Off erhalten.

In einem Interview verriet Game Director Alex Hutchinson, dass man bereits intern über eine Erweiterung gesprochen habe. Diese müsse nicht unbedingt denselben Stil von „Blood Dragon“ besitzen, sondern lediglich eine seltsame Spielerfahrung bieten, die den Spieler überraschen soll. Offiziell angekündigt wurde allerdings noch nichts.

Far Cry 4 - Pagan Min Trailer.mp4.

Quelle: Red Bull

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung