Far Cry 4: Neuer DLC erscheint Anfang Januar

Annika Schumann 2

Ubisoft hat verkündet, dass der Ego-Shooter Far Cry 4 einen neuen Zusatzinhalt bekommen wird. Dabei handelt es sich um den DLC namens „Flucht aus dem Durgesh-Gefängnis“. 

Far Cry 4: Neuer DLC erscheint Anfang Januar

Der neue DLC für Far Cry 4 soll euch eine weitere Herausforderung bieten. Ihr müsst nicht nur gegen die Zeit angehen, sondern euch auch durch die Gegnerhorden zunächst ohne Waffen schlagen - und solltet ihr währenddessen sterben, müsst ihr wieder ganz von vorne beginnen. Ihr könnt den neuen Modus und die Aufgaben sowohl im Single- als auch im Koop-Modus erleben.

Wer den Season Pass besitzt, kriegt „Flucht aus dem Durgesh-Gefängnis“ kostenlos, für alle anderen wird der DLC voraussichtlich rund 10 Euro kosten. Der Zusatzinhalt erscheint am 13. Januar für PC und Xbox Live und am 14. Januar im PSN.

Bilderstrecke starten
45 Bilder
Far Cry 4 - Waffen: 45 Ballermänner, um Kyrat zu befreien (+DLC-Waffen).

Far Cry 4 season pass.mp4.

Quelle: Ubisoft

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung