Far Cry 5: Tester verrät Details zur Handlung

Sandro Kreitlow

Nach diversen Gerüchten zum Setting bestätigen vier Teaser Montana als Schauplatz. Nun verrät ein Tester des Spiels bereits erste Details zur Handlung.

Far Cry 5 - Church Teaser.

Via Reddit behauptet ein Spieletester, von Ubisoft engagiert worden zu sein, um schon sehr früh einen Blick auf Far Cry 5 zu werfen. Dadurch kennt er bereits die Handlung, die er im Subreddit enthüllt:

„Der generelle Antrieb des Spiels ist der, dass es in der Gegenwart spielt und sich um einen Protagonisten dreht, der sich dem Jim Jones oder David Koresh-inspirierten religiösen Kult annimmt, in einer kleinen Stadt in Montana, die im Wesentlichen von Bewohnern besiedelt ist, die den Tag des jüngsten Gerichts erwarten.“

In einem kommenden Promotion Video sei ein Charakter zu sehen, der eine Kirche betritt und in der ein böser Anführer mit einer Bibel und einem Gewehr in der Hand verehrt wird. Gleichzeitig stellt dieser wohl den Antagonisten in Far Cry 5  dar.

FarCry 5: Neue Teaser geben Hinweise auf Setting

Tests finden regelmäßig bei Spieleentwicklungen statt, um das finale Produkt besser auf den Markt und die Wünsche der Spieler abzustimmen. Eigentlich unterliegen diese Tester aber auch strikten Verschwiegensheitsverpflichtungen und dürfen bis zur offiziellen Vorstellung kein Wort darüber verlieren.

Far Cry 5 ist noch ohne Releastermin. Die weltweite Ankündigung folgt am Freitag, den 26. Mai 2017.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung