Far Cry Primal: Hat einen Release-Termin und zwei neue Videos

Marco Schabel 5

Die Katze ist aus dem Sack und der Drops gelutscht: Far Cry Primal heißt die neueste Kreation, die Ubisoft heute enthüllt hat. Da wir das aber schon wussten, gibt es gleich einen Release-Termin und zwei neue Videos obendrein.

Far Cry Primal Announcement Trailer.

Gestern Abend hat Ubisoft einen Live-Stream gestartet, um die Ankündigung eines neuen Spiels anzukündigen. Wie wir berichteten, ging das schon nach wenigen Stunden nach hinten los, und als das komplette Bild der Höhlenwand enthüllt war, kam irgendwie auch nichts Neues. Was wir aber wussten, war, dass es sich bei dem Titel um Far Cry Primal handelt. Dafür hat bereits im Vorfeld ein übereifriger türkischer IGN-Redakteur gesorgt. Trotz allem ließ Ubisoft uns alle noch bis heute warten, bevor sie offiziell machten, was jeder längst wusste. Nach ziemlich genau 24 Stunden kündigte Ubisoft Far Cry Primal an.

Aber wenigstens lassen sie uns nicht mit diesem wenig überraschenden Wissen alleine, sondern legten gleich nach. Denn wir wissen jetzt auch, wann das Spiel erscheinen wird und haben zwei neue Videos und viele Bilder nachgereicht bekommen, auf denen sich Far Cry Primal ausführlich vorstellt. Auch die Spekulationen um die Natur des Titels haben endlich ein Ende. Denn wie Ubisoft angab, handelt es sich bei Far Cry Primal um eine „vollwertige Einzelspielererfahrung“. Auf Nachfrage via Twitter betonte der französische Publisher zudem, dass es definitiv kein Spiel wie Far Cry 3 Blood Dragon ist, also ein Spin-Off, sondern ein komplett neues Spiel – ein Vollpreistitel.

Far Cry Primal 3
Far Cry Primal 4

Far Cry Primal erscheint schon in wenigen Monaten!

Jetzt werden alle Far Cry Fans (so wie ich) erst einmal freudig in die Luft springen und direkt im Anschluss ernüchternd feststellen, dass wir darauf doch bestimmt noch lange warten müssen, oder nicht? Nein, das müssen wir nicht. Die größte Überraschung ist nämlich, dass Far Cry Primal bereits in weniger als einem halben Jahr veröffentlicht wird. Genau genommen am 23. Februar des kommenden Jahres. Plattformen sind die Xbox One und die PlayStation 4. Auch der PC wird versorgt, allerdings erst etwas später. Vier Ubisoft-Studios werkeln derzeit ausführlich an Far Cry Primal, welches unter Leitung von Ubisoft Montréal entsteht.

Far Cry Primal lässt euch 10.000 Jahre in die Vergangenheit reisen, in eine Zeit, die anders war. Der Mensch war noch ein kümmerliches Wesen irgendwo in der Mitte der Nahrungskette und Tiere wie das Wollhaarmammut und der Säbelzahntiger dominierten die Landschaft. Auch bei Far Cry Primal handelt es sich um ein Open World-Spiel, welches zeigt, wie sich der Mensch seine Führungsrolle in der Evolution erkämpfen musste. „Willkommen in der Steinzeit, einer Zeit voller Gefahren. Als letzter Überlebender deiner Gruppe lernst du, tödliche Waffen herzustellen, Raubtiere abzuwehren und gegnerische Stämme zu überlisten, um Oros zu erobern und die Nahrungskette zu erklimmen“, heißt es von Ubisoft.

Gestatten, Takkar

Ihr spielt Takkar, ein Jäger und der letzte Überlebende eurer Gruppe. Euer Ziel ist relativ einfach: Überleben. Ihr könnt euren Stamm vergrößern, euch mit anderen verbünden und gegen feindliche Stämme kämpfen. Natürlich stehen auch die Jagd und der Überlebenskampf gegen andere Menschen und Tiere im Vordergrund. Getötete Tiere locken allerdings andere Räuber der Wildnis an. Und wie wir es von Far Cry-Spielen mittlerweile kennen, gibt es natürlich auch Außenposten, die mit den zur Verfügung stehenden Waffen, die allesamt urzeitlicher Natur sind, erobert werden wollen. Auch das seit Far Cry 2 beliebte Feuer wird wieder eine größere Rolle spielen. Wie es heißt, könnt ihr zum Beispiel Waffen anzünden.

Far Cry Primal spielt, wie oben angegeben, in Oros. Oros ist laut Ubisoft eine majestätische und wilde Welt, die zum Beispiel ein atemberaubendes Rotholz-Tal, eine strenge Taiga und humide Sümpfe bietet. Neben den oben genannten Tieren könnt ihr auch auf Rehherden, Wolfsrudel und weitere Tiere treffen.

Kurzum: Far Cry Primal erscheint am 23. Februar für Xbox One und PlayStation 4. Im März soll die PC-Version folgen. Das Spiel ist ein vollwertiger Nachfolger und kein Spin-Off, angesiedelt in der Steinzeit.

Far Cry Primal Entwicklervideo.

Far Cry Primal Cover
Far Cry Primal 5

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung