Neuer Far Cry-Trailer sieht für Fans wie ein besseres Fallout 76 aus

Kamila Zych 1

Erst gestern teaste Ubisoft mit einem kurzen Trailer ein neues Far Cry an. Die Endzeit-Stimmung ist unverkennbar und inspiriert einige Spieler dazu, neckische und sarkastische Kommentare zu Fallout 76 zu verfassen.

Update vom 06. Dezember 2018, 08:17 Uhr:

Das neue Far Cry hat noch keinen Namen, geschweige denn ein Release-Datum. Aber allein schon der Teaser-Trailer führt zu viel Aufregung im Internet. Neben Meinungen, die sich auf das nächste Game freuen und den Fans, die sich wünschen, dass Ubisoft lieber eine ruhige Kugel schiebt, gibt es da noch eine dritte Gruppierung: Die Scherzkekse.

Das Video selbst ist kurz zusammengefasst: Ein Erzähler berichtet wie in einer Dokumentation davon, dass niemand auf das Ende der Welt vorbereitet war. Du siehst einen Atompilz und Flammen, die die Welt in Dunkelheit tauchen. Endzeitstimmung vorprogrammiert.

Ein Fallout-Klon?

„Moment… Atompilze, Feuer, eine kalte Welt, gepaart mit postapokalyptischer Stimmung? Das kennen wir doch irgendwoher!“ Das dachten sich bvermutlich einige User auf Reddit, die sich nun einen Spaß daraus machen, den neuen Ubisoft-Titel mit dem kürzlich erschienenen Fallout 76 vergleichen.

Card

„Fallout 76, aber von einem Entwickler, den es wirklich interessiert!“, solche und ähnliche Kommentare sind unter dem Trailer zu finden. Neben dem Vergleich zu Fallout gibt es außerdem einige User, die es für eine Art Spin-Off halten und die Map mit Far Cry Primal vergleichen.

Originalmeldung vom 05. Dezember 2018, 18:56 Uhr:

Ubisoft teast neues Far Cry

Im Rahmen der anstehenden Game Awards 2018 hat Ubisoft einen Teaser-Trailer veröffentlicht, der ein neues Far Cry vermuten lässt.

Far Cry | Game Awards 2018 Teaser Trailer.

Das knapp 50-sekündige Video beginnt mit einer idyllischen Landschaft, die der von Hope County aus Far Cry 5 ähnelt. Eine Erzählerstimme leitet es mit den Worten „Niemand von uns war bereit für das Ende“ ein. Im Anschluss darauf ist im Hintergrund eine Atomexplosion zu erkennen. Dann wird plötzlich alles schwarz und es folgen dunkle Szenen mit brennenden Kreissägeblättern.

Der Trailer endet mit: „Die Jahre des Regens, die heulenden Winde weichten den blauen Himmeln und einer neuen Welt in Blüte. Wir verspürten Hoffnung. Wir lagen falsch.“ Dabei siehst du wie ein Kreissäägeblatt aus dem Sand gehoben und in eine armbrustähnliche Waffe gesteckt wird. Das Szenario lässt darauf schließen, dass das Spiel in einem postapokalyptischen Setting angesiedelt ist.

Du magst Spiele, in denen es sich um Postapokalypse dreht? Dann werden dir diese Spiele sicher gefallen.

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Die besten Postapokalypse-Spiele, die ihr vor der Apokalypse spielen solltet.

Laut IGN ist bisher noch nicht klar, ob es sich hierbei um ein Spin-off, Sequel oder etwas anderes handeln wird. Allerdings soll Ubisoft klargestellt haben, dass es ein komplett neues Spiel sei und kein DLC. Weiterhin ist wohl schon bekannt, dass das Spiel für Xbox One, PS4 und PC erscheinen wird. Für weitere Infos werden wir uns noch ein wenig gedulden müssen. Ubisoft wird voraussichtlich am Freitag um 2:30 Uhr unser Zeit auf den Game Awards die Bombe platzen lassen. Würdest du dich über ein neues Far Cry freuen? Und wenn ja, welches Setting wünschst du dir dafür?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link