Far Cry - New Dawn: 6 Minuten Gameplay, im Spiel triffst du auf alte Bekannte

Alexander Gehlsdorf

Trotz des apokalyptischen Endes von Far Cry 5 wird die Reihe schon im Februar 2019 mit Far Cry: New Dawn fortgesetzt. Schon jetzt kannst du dir sechs Minuten Gameplay aus dem neusten Serienteil ansehen und dabei einen alten Bekannten treffen. Der offizielle Trailer wurde bereits während der Game Awards 2018 gezeigt.

Far Cry: New Dawn – Trailer.

Seit der Veröffentlichung von Far Cry 5 sind gerade einmal neun Monate vergangen, innerhalb der Spielwelt liegen die Abenteuer von Hope County jedoch bereits ganze 17 Jahre zurück. In dieser Zeit hat sich eine Menge getan: Nach dem nuklearen Winter hat die Natur die Welt zurück erobert.

Far Cry: New Dawn spielt jetzt im selben Gebiet wie der Vorgänger, tauscht dabei jedoch religiösen Kult gegen bunte Post-Apokalypse. Wie sich das spielt, durfte die US-Seite IGN bereits jetzt herausfinden und veröffentlichte auf YouTube ganze sechs Minuten Gameplay.

Dabei greifen die Kollegen von IGN nicht nur eine feindliche Basis an, sondern treffen auch einen alten Bekannten aus Far Cry 5: Pater Jerome, der in Far Cry: New Dawn deutlich gealtert ist, greift dem Spieler erneut unter die Arme. Im Trailer, der auf den Game Awards gezeigt wurde, war darüber hinaus auch Joseph Seed zu sehen, der Antagonist der Vorgängers. Es ist also nicht auszuschließen, dass auch er in Far Cry: New Dawn erneut einen Auftritt haben wird.

Hier kannst du Far Cry: New Dawn vorbestellen *

Far Cry: New Dawn erscheint am 15. Februar 2019 für PC, PlayStation 4 und Xbox One. Freust du dich schon auf das neue Open-World-Abenteuer oder hast du langsam die Nase voll von post-apokalyptischen Szenarien? Lass es uns doch in den Kommentaren wissen!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung