Far Cry Primal: So groß wird die Xbox One-Version!

Marvin Fuhrmann 5

Scheinbar wurde die finale Größe von Far Cry Primal enthüllt. Im Xbox One-Marketplace ist nun schon der Shooter aus dem Hause Ubisoft einsehbar. Wieviel Platz ihr auf eurer Festplatte freiräumen müsst, erfahrt ihr in unserer News.

Far Cry Primal - Takkars Ausrüstung im Trailer.

Nur noch wenige Tage trennen Fans der Far Cry-Reihe vom neuen Ableger. In Far Cry Primal übernehmt ihr dieses Mal die Rolle des Steinzeitmenschen Takkar, der seinen Stamm vor der Vernichtung retten muss und ihn so im Spielverlauf langsam wieder aufbaut. Bislang war noch nicht klar, wieviel Platz ihr euch dafür auf der Festplatte freischaufeln müsst.

Far Cry Primal jetzt noch vorbestellen!*

Im Xbox One-Store ist Far Cry Primal nun aufgetaucht. Und die Größe des Spiels wird dort mit 12,46 GB festgelegt. Wer sich jetzt schon vorbereiten will, sollte also ausreichend Raum schaffen und alte Daten löschen. Wir vermuten, dass die Datengröße auf anderen Plattformen ähnlich ausfallen wird.

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
Far Cry Primal: Diese Easter Eggs müsst ihr gesehen haben

Natürlich könnt ihr euch auch einfach die Disk-Version von Far Cry Primal vorbestellen, falls ihr eine langsame Internetverbindung besitzt. Dann umgeht ihr das Problem der 12 GB und müsst zum Launch maximal einen Patch herunterladen. Darüber ist aber zumindest bislang nichts bekannt.

Was macht Primal noch zu einem Far Cry-Spiel?*

Far Cry Primal erscheint am 23. Februar 2016 und schickt euch sowohl auf PC als auch auf den Konsolen Xbox One und PS4 auf eine spannende Reise in die Steinzeit. Wie sich der neue „Shooter“ spielt, erfahrt ihr natürlich in unserem Test, sobald er erschienen ist.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung