Farpoint: Ist der Shooter wirklich das bisher beste VR-Spiel? (gamescom 2016)

Kristin Knillmann 2

In letzter Zeit sprach ich mit vielen Leuten in meinem Umfeld über kommende VR-Brillen wie die PlayStation VR. Dabei war immer wieder das Spiel Farpoint ein Thema, das mit seinem eigens designten Controller die bislang beste VR-Erfahrung sein soll. Auf der diesjährigen gamescom habe ich den Selbstversuch gemacht. Seht hier meine Vorschau.

Virtual Reality ist in aller Munde, allerdings noch längst nicht mitsamt VR-Brille auf allen Köpfen gewesen. Wer zum ersten Mal in diese neue Art, Videospiele zu erleben, abtaucht, wird sicherlich beeindruckt sein. Doch nach einer Weile stellt sich ob der meist eher an eine Demo erinnernden Spiele Ernüchterung ein.

PlayStation VR bei Amazon vorbestellen *

Mit Farpoint für die vergleichsweise günstige VR-Brille PlayStation VR soll euch allerdings eine besondere Shooter-Erfahrung erwarten – das zumindest versprachen einige meiner Branchen-Kollegen, die den Titel bereits ausgetestet hatten. Gleiches habe ich also auf der gamescom in Köln gemacht, schließlich war ich vor allen Dingen neugierig, wie sich der speziell entworfene Waffen-Controller machen würde und ob er es schafft, das Erlebnis besser „in die echte Welt zu übertragen“. Wie mir Farpoint gefallen hat, und was die Besucher der Messe von Sonys Vorzeige-VR-Titel halten, erfahrt ihr im Vorschau-Video.

Alle Videos und News von der gamescom auf GIGA

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Video

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Diablo 4 wird immer wahrscheinlicher: Ankündigung auf der BlizzCon?

    Diablo 4 wird immer wahrscheinlicher: Ankündigung auf der BlizzCon?

    Ein überraschender Leak später, ist Diablo 4 wieder in aller Munde. Mit einer Werbung zum kommenden Diablo-Artbook „The Art of Diablo“ tauchte ganz prominent der Name Diablo 4 auf – mit dem Versprechen, auch Artworks des noch gar nicht angekündigten Teils zu zeigen. Huch? Jetzt kommt noch ein Leak hinzu: Gibt's bald eine Ankündigung auf der BlizzCon 2019?
    Marina Hänsel 2
  • Holt euch etliche kostenlose Spiele aus eurer Kindheit

    Holt euch etliche kostenlose Spiele aus eurer Kindheit

    Damals. Damals, als ihr vorsichtig Spielelösungen aus einer Zeitschrift geschnitten habt. Damals, als euer großer PC-Tower noch zufrieden vor sich hin pfiff, während er langsam heiß lief. Damals, als einige grafisch sehr realistische Spiele noch über ein seltsames Betriebssystem namens DOS liefen – dieses Damals ist zurück. Oder eher die Spiele. Und sie sind auch noch kostenlos.
    Marina Hänsel
* Werbung