FEZ 2: Entwickler Phil Fish verkündet glorreiche Rückkehr

Amélie Middelberg 15

Viele Spieleentwickler springen heute auf den Zug der Aprilscherze auf und bescheren uns skurrile, lustige oder ungewollt unlustige Falschmeldungen. Doch Phil Fish, Macher des Indie-Hits FEZ, sorgte für einen ganz besonders makaberen Witz. Via Twitter kündigte Fish an, aus der Shitstorm-Versenkung aufzusteigen und die Arbeiten am ursprünglich geplanten FEZ 2 wieder aufzunehmen.

fez tweet

Im Sommer 2013 schwor Fish nach einer völlig eskalierten Auseinandersetzung mit einem Spiele-Kritiker, die in heftigsten Beleidigungen und einem Internet-Shitstorm erster Güte endete, sich aus der Entwickler-Szene zurückzuziehen. Viele Fans waren schwer enttäuscht, da der Indie-Plattformer FEZ mehr als begeistert aufgenommen wurde. Im Zuge von Fishs Rückzug wurde auch die geplante Fortsetzung FEZ 2 eingestellt.

Hat der von Fan-Kritik und Beleidigungen geplagte Fish tatsächlich umgedacht oder handelt es sich wirklich nur um einen Aprilscherz? Wir warten gespannt ab und halten euch natürlich auf dem Laufenden.

FEZ Review.

Quelle: Twitter

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung