FIFA 14: Demos für PS3, XBOX 360 und PC zum Download bereit

Martin Maciej

The Same Procedure As Every Year: Auch dieses Jahr wird EA Sports mit dem neuesten FIFA-Ableger Millionen von Fußball-Fans vor den Controller fesseln. Am heutigen Dienstag, 10.09, könnt ihr euch einen ersten Eindruck vom virtuellen Kicker-Spektakel in der FIFA 14 Demo für die Plattformen Xbox 360, PlayStation 3 und PC verschaffen.

FIFA 14: Demos für PS3, XBOX 360 und PC zum Download bereit

PC-Nutzer können  die FIFA 14 Demo bereits jetzt herunterladen. Öffnet hierzu EAs Download-Plattform Origin, meldet euch mit eurem Account an und sucht nach dem entsprechenden Eintrag zu FIFA 14. Xbox 360-Spieler müssen ein wenig mehr Geduld aufbringen, sollten aber auch in den nächsten Minuten auf die FIFA 14 Demo auf Microsofts Konsole zugreifen können.

FIFA 14: Die spielbaren Teams der Demo

Wie es auf dem deutschen Facebook-Auftritt von FIFA 14 heißt, erscheint die FIFA 14 Demo für die PlayStation 3 mit dem PS3-Update gegen 18 Uhr. Aufgrund des stark zu erwartenden Andrangs solltet ihr ein wenig Geduld mitbringen, wenn es darum geht, die Demos für die einzelnen Plattformen herunterzuladen.

In der PC Demo könnt ihr bereits jetzt einen Eindruck gewinnen, wie sich die neue Fußball-Simulation aus dem Hause EA Sports spielt. Als Teams stehen euch Borussia Dortmund, AC Mailand, Paris St. Germain, FC Barcelona, Boca Juniors, Tottenham Hotspurs, Manchester City und die New York Red Bulls zur Verfügung.

Bilderstrecke starten
25 Bilder
Das waren die Launch-Titel der PlayStation 4.

FIFA 14: Demos werden veröffentlicht, Ultimate Team Webapp geschlossen

FIFA 13-Spieler, die ihr Ultimate Team über den Browser per Webapp pflegen, sollten beachten, dass EA Sports am morgigen Mittwoch, den 11. September die Ultimate Team Webapp vom Netz nimmt. Grund hierfür sind Wartungsarbeiten im Zuge der Vorbereitungen für die Eröffnung der Webapp für FIFA 14 Ultimate Team. Wollt ihr euer Ultimate Team bereits vor dem Release von FIFA 14 auf Vordermann bringen und erste Positionen mit euren Lieblingsspielern füllen, könnt ihr dies ab kommenden Sonntag tun, wenn die FIFA 14 UT App ihre Pforten für die neue Saison eröffnet. Bereits in den letzten Jahren hat sich jedoch gezeigt, dass die UT Webapp gerade in den ersten Tagen nach der Öffnung mit Serverproblemen und abbrechenden Verbindungen zu kämpfen hat. Auch hier solltet ihr also Kondition, Nerven und Durchhaltevermögen mitbringen.

Über den Link gelangt ihr direkt zu Origin, wo ihr die FIFA 14 Demo für PC herunterladen könnt.

FIFA 14 für PC Demo Download *

PlayStation 3- und Xbox 360-Besitzer finden die Demo im PlayStation Store, bzw. Xbox Marktplatz.

Stadienliste für FIFA 14 und neue Lizenzen (Ekstraklasa)

Neben den Demos für die einzelnen Plattformen hat EA Sports auch verkündet, in welchen Spielstätten ihr nächste Saison auf die virtuelle Torejagd gehen könnt. Dabei findet sich in der Liste jedoch überwiegend alte Kost wieder. Nach einjähriger Pause könnt ihr wieder den heiligen Rasen im Camp Nou betreten. Erstmalig könnt ihr euer Können in FIFA 14 in den Heimstadien vom FC Everton (Goodison Park), Schachtjor Donezk (Donbass Arena) und den Boca Juniors (La Bonbonera). An deutschen Fußballtempeln sieht man mit der Allianz Arena, dem Signal Iduna Park, der Veltins Arena und der Imtech Arena altgewohnte Kost.

An neuen, lizenzierten Spielern erwarten uns, wie bereits über die neuen FIFA 14 Lizenzen berichtet, 19 zusätzliche Teams aus Brasilien, die chilenische Primera Division, sowie die argentinishce Primera Division. Darüber hinaus dürfen Fans der polnischen T-Mobile Ekstraklasa endlich wieder mit den offiziellen Trikots von Górnik Zabrze, Legia Warschau und Co. spielen.

  • Allianz Arena
  • Amsterdam Arena
  • Anfield
  • BC Place Stadium
  • Camp Nou (neu)
  • Donbass Arena (neu)
  • Emirates Stadium
  • Estadio Azteca
  • Estadio de Mestalla
  • Estádio Nacional
  • Estadio Vicente Calderon
  • Etihad Stadium
  • Goodison Park (neu)
  • Imtech Arena
  • Juventus Stadium
  • King Fahd International Stadium
  • La Bombonera (neu)
  • Old Trafford
  • Olympiastadion
  • Parc des Princes
  • San Siro
  • Santiago Bernabéu
  • Signal Iduna Park
  • St. James‘ Park
  • Stade de Gerland
  • Stade Vélodrome
  • Stadio Olimpico
  • Stamford Bridge
  • Veltins Arena
  • Wembley Stadium
  • White Hart Lane

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung