FIFA 14: Spieler-Gesichter in 3D – So realistisch sehen Messi und Co. aus

Martin Maciej

EA Sports möchte mit seiner FIFA-Serie das Geschehen auf dem Fußballplatz möglichst realistisch und detailgetreu auf dem Bildschirm wiedergeben. Damit der Unterschied zwischen TV-Übertragung und Videospiel kaum noch sichtbar ist, müssen natürlich auch die Jungs auf dem Platz ihren realen Vorbildern möglichst genau entsprechen. Jetzt hat EA Sports einige Bilder von Kickern des FC Barcelona mit ihren FIFA 14-Vertretern für Next-Gen-Konsolen gegenüber gestellt.

FIFA 14: Spieler-Gesichter in 3D – So realistisch sehen Messi und Co. aus

Die Bilder zeigen das Ergebnis des 3D-Head-Scannings, mit welchem die einzelnen Spieler-Gesichter abfotografiert und in das Spiel implementiert werden.

FIFA 14: Faces ähneln den realen Stars verblüffend echt

EA Sports möchte natürlich die FIFA-Serie auch auf den Next-Gen-Konsolen pushen und zeigt, welche Power in PS4 und Xbox One steckt. Auf dem offiziellen Facebook-Auftritt von FIFA 14 hat EA Sports nun eine Reihe von Bilder mit Barca-Stars in realer Fotografie, sowie das 3D-Head-Scanning-Foto gegenübergestellt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Stars wie Jordi Alba und Andres Iniesta wurde mit einzelnen Bartstoppeln digital bis zum kleinsten Muttermal nachgestellt. Auch die Haarpracht von Carles Puyol entspricht in der 3D-Head-Scanning-Version der des Originals. Die beeindruckenden Ergebnisse könnt ihr euch in der Fotogalerie ansehen.

FIFA 14: Barca-Stars zeigen ihr Gesicht – real und digital

ist bereits seit vergangenem Freitag samt Konsole hierzulande erhältlich. Wer sich die Day One-Edition gesichert hat, erhält das Spiel gratis in der Downloadversion dazu. müssen sich noch bis Freitag gedulden, bis Sony Next-Gen-Konsole ebenfalls hierzulande erscheint. Wer sich bereits vor dem offiziellen Verkaufsstart am Freitag die PS4 ins Wohnzimmer stellen möchte, sollte am Donnerstagabend in Berlin am Potsdamer Platz vorbeischauen. Dort gibt es ein großes Playstation 4 Launch-Event im Sony Center, in dessen Rahmen Sony verspricht, für alle interessierten Käufer genügend Konsolen vor Ort zur Verfügung zu stellen.

FIFA 14 TV Spot Lionel Messi.
Weitere Artikel zu FIFA 14:

Quelle: EA Sports FIFA bei Facebook

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link