FIFA 15: Systemvoraussetzungen für die PC-Version - läuft das Spiel auf eurem Rechner?

Martin Maciej 5

Am 25. September erscheint FIFA 15. Natürlich wird es auch in diesem Jahr wieder eine PC-Version der Fußball-Simulation geben. Damit ihr vorab wisst, ob sich der Kauf von FIFA 15 lohnt, solltet ihr die die Systemanforderungen überprüfen.

In FIFA 15 werden erstmals die Emotionen aller 22 Spieler abgebildet. Zudem soll der Realismusgrad mit einer aufpolierten Game-Engine erneut hochgeschraubt werden. Mit einem optimierten, physikbasierten Lichtrendering sollen die Spieler zudem noch schöner anzusehen sein. Der angestrebte Realismus schlägt sich auch in den Systemanforderungen für FIFA 15 nieder.

Bilderstrecke starten(51 Bilder)
FIFA 15 Ratings: Top 50 Spieler nach Stärken (Liste komplett)

FIFA 15: Systemvoraussetzungen – Mindestanforderungen

Wollt ihr FIFA 15 auf PC spielen, sollte mindestens ein Quadcore-Prozessor mit 2,4 GHz im Rechner stecken. Zudem benötigt ihr 4 GB RAM und 13 GB freien Festplattenspeicher.

Mindestanforderungen

  • Betriebssystem: Windows V/7/8/8.1 - 64-Bit
  • Prozessor: Intel Q6600 Core 2 Quad @ 2,4 Ghz (oder AMD Phenom 7950 Quad-Core, AMD Athlon II X4 620 oder vergleichbar)
  • Arbeitsspeicher: 4 GB
  • Erforderlicher Speicherplatz: 13 GB
  • Grafikkarte (Minimum): ATI Radeon HD 5770, NVIDIA GTX 650
  • DirectX: 11.0
  • Einzelsystem-Multiplayer: 2-4 Spieler + 1 Tastatur auf einem PC
  • Laufwerk: DVD-ROM mit 8x Geschwindigkeit
  • Eingabegeräte: Tastatur, Maus, Dual-Analog-Gamepad, VOIP-Headset
FIFA 15.mp4.

FIFA 15: Systemvoraussetzungen – optimale Anforderungen

Wollt ihr FIFA 15 möglichst ruckelfrei und in hoher Auflösung spielen, sollten mindestens 8 GB Arbeitsspeicher im Rechner stecken. Zudem ist ein Intel i5 mit 3,40 GHz, bzw. ein AMD Six-Core erforderlich, um die Fußball-Simulation optimal spielen zu können.

  • Betriebssystem: Windows V/7/8/8.1 - 64-Bit
  • Prozessor: Intel i5-2550K @ 3,40 GHz (oder AMD FX-6350 Six-Core oder vergleichbar)
  • Arbeitsspeicher: 8 GB
  • Erforderlicher Speicherplatz: 13 GB
  • Grafikkarte (Minimum): ATI Radeon HD 6870, NVIDIA GTX 460
  • DirectX: 11.0
  • Einzelsystem-Multiplayer: 2-4 Spieler + 1 Tastatur auf einem PC
  • Laufwerk: DVD-ROM mit 8x Geschwindigkeit
  • Eingabegeräte: Tastatur, Maus, Dual-Analog-Gamepad, VOIP-Headset

Wie bei EA Sports-Spielen bereits Gang und Gäbe wird für die Installation eine Internetverbindung vorausgesetzt, um das Spiel bei Origin aktivieren zu können.

Zum Thema:

Wie gut kennst du FIFA? (Quiz)

FIFA ist aktuell neben Pro Evolution Soccer die einzige ernst zu nehmende Fußball-Simulation auf PC und Konsolen. Bereits seit 1993 schickt EA Sports die virtuellen Kicker auf den Platz, damals noch mit Fantasie-Namen, heute mit einem dicken Lizenzenpaket und somit mit zahlreichen Original-Spieler mit Gesichtern, Team-Namen, Trikots und mehr. Viele halten sich für den besten FIFA-Spieler in ihrem Umkreis. Doch nicht...

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung