Ab heute ist FIFA 15 offiziell verfügbar. Natürlich werden auch dieses Jahr wieder zahlreiche virtuelle Messis, Götzes und Co. auf Torejagd gehen. Ärgerlich ist es, wenn FIFA 15 nicht starten will. Hier findet ihr einige Tipps und Hinweise bei Problemen mit der neuen Version von EA Sports-Fußballsimulation.

 
FIFA 15
Facts 
FIFA 15

Insbesondere einige PC-Nutzer werden in den ersten Tagen von FIFA 15 auf eine Geduldsprobe gestellt.

FIFA 15 geht nicht? Das kann man bei Fehlern tun

Ein bereits bei FIFA 12 und 13 aufgetretener Bug sorgt dafür, dass sich die KI derzeit noch auf Mini-Kicker-Niveau verhält. So sollen teilweise alle Spieler inklusive Torwart planlos Richtung Mittelkreis auf einen Haufen zum Ball laufen. Zudem gibt es bei einigen Nutzern starke Probleme mit dem Ton und der Soundausgabe im Spiel. Ein weiterer bekannter Bug bei FIFA 15 ist die Fehlfunktion des Schussknopfes. Dieser reagiert bei einigen Spielern nicht. EA Sports arbeitet bereits an einem Patch, um die Fehler zu beheben.

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
FIFA 15: Beste Verteidiger für Beton in der Abwehr im Überblick

Besonders beim ersten Bug könne PC-Spieler von FIFA 15 manuell nachhelfen:

  1. Der Bug tritt anscheinend besonders bei Rechnern auf, deren PC-Namen sehr kurz sind.
  2. Hier hilft es, den Namen des Computers zu ändern.
  3. Öffnet hierfür das Startmenü unter Windows und klickt mit rechter Maustaste auf „Computer“.
  4. Lasst euch hier die „Eigenschaften anzeigen“.
  5. Steuert den Abschnitt „Einstellungen für Computernamen, Domäne und Arbeitsgruppe“ an.
  6. Wählt hier „Einstellungen ändern“.
  7. Hier kann nun ein neuer Computername gesetzt werden.
  8. Achtet darauf, dass der Name möglichst lang gewählt wird.

Natürlich ist dies keine dauerhafte Lösung. EA Sports will einen Patch für den FIFA 15 Bug nachreichen.

fifa-15-screenshot-1
fifa-15-screenshot-1
fifa-15-screenshot-2
fifa-15-screenshot-2
fifa-15-screenshot-3
fifa-15-screenshot-3
fifa-15-screenshot-4
fifa-15-screenshot-4
fifa-15-screenshot-5
fifa-15-screenshot-5

FIFA 15 startet nicht – Bugs, Fehler, Abstürze

Jedes Jahr zum Release von FIFA 15 gibt es zudem in den ersten Tagen massive Probleme mit den Online-Services bei FIFA, vor allem bei Ultimate Team, der UT-Webapp und Multiplayer-Matches. In diesem Jahr ist es vielen Nutzern zudem kaum möglich, einzelne Menüs von FIFA 15 anzusteuern, da die Server so überlastet sind.

  • Falls sich FIFA 15 nicht mit dem Internetverbinden lässt und somit z. B. Ultimate Team nicht funktioniert, bleibt nichts anderes übrig, als abzuwarten, bis EA Sports bei den Serverkapazitäten nachgebessert hat.
  • Alternativ startet ihr das Spiel zu einem späteren Zeitpunkt.
  • Wollt ihr im Einzelspieler spielen und FIFA 15 will nicht funktionieren, trennt die PlayStation 4 oder Xbox vom Internet.
  • Der Fehler tritt vor allem bei der PlayStation 4-Version auf.

Um euch die Zeit zu verkürzen, könnt ihr die Top 50 Spieler nach Stärken und die besten Torhüter in FIFA 15 im Überblick ansehen. Wer wissen will, ob in diesem Jahr neue Ligen enthalten sind, findet bei uns zudem alle Informationen zu den FIFA 15 Lizenzen mit Teams, Ligen und Stadien. Für den Karrieremodus empfiehlt sich zudem ein Blick in die Übersicht der Top-Talente in FIFA 15.

Wie gut kennst du FIFA? (Quiz)

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.