FIFA 16: Coins und Münzen in Ultimate Team – Tipps, Tricks und Hinweise

Martin Maciej 4

Seit Mitte vergangener Woche funktioniert endlich die Webapp für FIFA 16 Ultimate Team. Zwar könnt ihr so noch nicht auf den virtuellen Rasen treten, habt aber die Möglichkeit, erste Packs zu öffnen, Positionen mit Wunschspielern zu bestücken,  und auf dem Transfermarkt tätig zu werden. Ultimate Team steht und fällt mit den Coins. Hier findet ihr daher einen Guide, auf welchen Wegen ihr in FIFA 16 Münzen bekommen könnt.

Video: Das ist FIFA Ultimate Team

Was ist eigentlich... FIFA Ultimate Team?

Bei den FIFA 16 Coins handelt es sich um die Währung, für die neue Spieler, aber auch Ereignis-, Manager- und Teamkarten für eure Mannschaft gekauft werden. Münzen gibt es auf folgenden Wegen:

  • Nach Abschluss eines Spiels.
  • Vereinzelt per Karte in Packs.
  • Durch den Verkauf von Spielern.
  • Durch das Ablegen von Spielern.
  • Als Belohnung nach einem Turniersieg.
  • Nach Spielen in FUT-Draft.

Bereits jetzt  lohnt sich der Login in die FUT-Webapp. Spieler, die bereits in den vergangenen FIFA-Versionen ein Ultimate Team haben und dieses wieder aufnehmen, können sich in den Tagen bis zum Release des Hauptspiels über tägliche Geschenke in Form von Packs oder Gratis-Coins freuen. Zudem sollte man überlegen, FIFA 16 vorzubestellen. Gegen einen Aufpreis kann man auf diesem Weg weitere Gratis-Packs erhalten.

Bilderstrecke starten
51 Bilder
FIFA 16 Spielerwerte: Top 50 nach Rating.

 

FIFA 16 Münzen: Tipps und Tricks für die erste Million

  • Nur, wer durch geschicktes Taktieren Münzen sammelt, wird sein persönliches Ultimate Team zusammenstellen können. #
  • Insbesondere Spieler wie Lionel Messi und Cristiano Ronaldo, aber auch seltene Team Of The Week-Spieler können schon mal mehrere Millionen Coins kosten, die ihr auf dem normalen Weg, nämlich durch Spielen, niemals erhalten werden.
  • Eine exzellente Quelle, die euch Durchschnittspreise, Stärken und mehr zu Ultimate Team-Spielern zeigt, sowie einen Squad Creator zur Verfügung stellt, ist Futhead.
  • Bei Online-Spielen erhaltet ihr generell mehr Münzen, als bei Spielen gegen die KI. Beachtet hierbei allerdings, dass der Schwierigkeitsgrad auch entsprechend höher ist und man eventuell nicht in den Genuss kommt, eine der Belohnungen für einen Turniersieg abzugreifen. Unter den Belohnungen können Spieler-Packs sein, in der Regel erhaltet ihr aber auch einen ordentlichen Batzen an Mützen nach dem Sieg eine Liga, bzw. eines Pokalturniers.
  • Gerade bei Online-Spielen solltet ihr darauf achten, dass ihr die Spiele auch bei desaströsen Spielständen zu Ende spielt. Bricht ihr ein Spiel absichtlich vorher ab, sinkt euer Münz-Multiplikator und ihr erhaltet einen geringeren Bonus zum Ende des Spiels.
  • Im Verlauf der letzten Saison wurden die Preisspannen eingeführt. Spieler sind somit nur noch in einem gewissen Rahmen handelbar, ein Bronze-Spieler kann z. B. nicht mehr unberechtigt für Hundertausende von Münzen den Verein wechseln. Mit dieser Änderung möchte EA Sports vor allem Coin-Käufern und -Verkäufern einen Riegel vorschieben.
  • EA Sports ist auch in diesem Jahr Spielern hinterher, die das Transfersystem unterwandern und z. B. Coins kaufen oder verkaufen wollen. Vor allem Spieler, die Glitches ausnutzen, um kostenlos an neue Münzen zu kommen, müssen mit einer Account-Sperre rechnen.

ultimate-team-16

FIFA 16 Coins: Cheats für mehr Münzen?

ut-messi
Natürlich stellt sich bei Ultimate Team auch die Frage, ob man durch einen Cheat oder Hack ganz einfach an Münzen kommen kann. Gerade bei Ultimate Team hat sich eine große Betrüger-Szene entwickelt, schließlich kann man für einzelne seltene Karten oder ganze Teams schon mal . Häufig machen sich Hacker die Gier nach Coins zunutze. So werdet ihr unter einer reißerischen Überschrift oder einem frohlockenden Kommentar wie „Hey Leute, hier (Link) habe ich gerade 20.000 Coins kostenlos erhalten!“ auf eine Webseite gelockt, die zwar der Ultimate Team-Webapp verdächtig ähnlich sieht, allerdings von Cyber-Kriminellen erstellt wurde. Hier sollt ihr eure Ultimate Team-Zugangsdaten eingeben und erhaltet angeblich mehrere Tausend UT-Coins gratis auf euren Account.

Was jedoch tatsächlich geschieht: Ihr gebt eure Daten ein, auf den ersten Blick passiert nichts. Im Hintergrund haben die Betrüger jetzt allerdings Zugang zu eurem Ultimate Team-Account und plündern in aller Seelenruhe euren Kader. Aus diesem Grund solltet ihr keinen Link anklicken, der euch Ultimate Team-Coins kostenlos verspricht und eure FUT-Login-Daten nirgends eintragen, außer auf der offiziellen FUT-Webapp selbst.

Von der Gelegenheit, FIFA 16 Münzen zu kaufen, z. B. bei eBay, solltet ihr absehen. EA Sports waren die Münzhändler schon länger ein Dorn im Auge, bereits seit dem letzten Jahr soll auch konsequent mit Banns etc. gegen Käufer und Verkäufer durchgegriffen werden. Lest dazu auch:

 

FIFA 16 Münzen: Tipps und Tricks für Packs

Wollt ihr Münzen in FIFA 15 Ultimate Team bekommen, gibt es einige andere legale und sichere Wege. Neben Online-Turnieren könnt ihr euch auch in Online-Saisons versuchen, um Coins zu erhalten. Je nach Spielverlauf sind hier für jede Partie zwischen 400 – und 800 Coins drin. Single-Player-Partien könnt ihr natürlich auch für Münzen nutzen, allerdings gibt es hier weniger Punkte.

Beim Packkauf lohnt sich tatsächlich das seltenen Bronze-Pack. Das Paket enthält zwar nur die schwachen Bronze-Spieler, allerdings ist es auch sehr billig. Einzelne seltene Bronze-Spieler können oft für das 10-fache des Pack-Werts verkauft werden. Besonders kurz nach Release von Ultimate Team könnt ihr auch die „normalen“ Bronze-Spieler für einen Sofort-Kauf-Preis von 200 bis 250 Coins auf den Transfermarkt stellen und habt so den Einkaufspreis für das Paket schnell wieder auf dem Konto. Seltene, schnelle Bronze-Spieler können auch gerne über 1.000 Münzen wert sein.

Bei Goldpaketen solltet ihr besonders später nicht zu den günstigen Packs greifen. In der Regel ist der Markt dann bereits übersättig, so dass ihr für gezogene goldene Spieler häufig nicht mehr als 300-Münzen, bzw. 600 Münzen (seltene Goldspieler) erhaltet. Achtet bei Spielern aus Packs, aber auch auf dem Transfermarkt auf 5-Sterne-Skiller. Hierbei handelt es sich um Spieler, die alle Tricks und Skill Moves in FIFA 16 im Repertoire haben. Darunter finden sich auch einige silbern Kicker oder goldene Spieler mit einer eher mauen Gesamtstärke. Diese Spieler sind bei vielen UT-Zockern sehr beliebt und kosten dementsprechend auch mehr, als man vermuten könnte.

FIFA 16 Münzen durch Handeln

Besonders durch Handeln könnt ihr euer Konto schnell aufstocken. Konzentriert euch auf eine Liga und macht euch mit den gängigen Verkaufspreisen vertraut. Geht dann im Transfermarkt vor bis zu den Spielern, die noch 59 Minuten auf dem Transfermarkt verfügbar sind. In der Regel handelt es sich hier um Spieler, die gerade erst auf den Markt gestellt worden sind. Besonders Anfänger schmeißen wertvolle Spieler zu Spottpreisen auf den Markt, so dass ihr hier ein Schnäppchen reißen könnt. Legt auch einen Fokus auf die besten Spieler einer jeweiligejn LIga. Aufgrund der Teamchemie fokussieren sich die meisten UT-Spieler auf den Aufbau eines Liga-spezifischen Teams, die Jagd nach den besten Spielern der jeweiligen Spielklasse ist demnach hoch. Wir haben die besten Spieler der einzelnen Ligen für euch im Überblick:

Bei uns erfahrt ihr, welche Spieler in Ultimate Team verfügbar sind: FIFA 16 Lizenzen – alle Teams und Ligen im Überblick

Champions League-Quiz

Die UEFA Champions League-Saison geht wieder los. Wie gut kennt ihr euch mit der Champions League aus? Testet euer Wissen im Fußballquiz zur Königsklasse.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

* Werbung