1 von 33

So könnt ihr eure Gegenspieler nicht nur mit gezielten Pässen passieren, sondern mit ausgeklügelten Dribblings, gekonnten Finten und komplexen Tricks sprachlos stehen lassen.

FIFA 16: Liste der 5-Sterne-Skiller

Nur mit den Spielern, die eine 5-Sterne-Wertung bei den Skill-Moves haben, können die schwierigsten Tricks und Dribbling-Kombinationen auf dem Platz durchgeführt werden. FifaRalle zeigt euch im Video-Tutorial, wie ihr die Tricks mit den Controller zaubern könnt:

Die 5-Sterne-Skiller in FIFA 16 eignen sich nicht nur, um Gegnern schnell und überraschend aus dem Weg zu gehen. Zieht ihr einen der folgenden Spieler aus der nachfolgenden Liste aus einem der goldenen Packs in Ultimate Team, könnt ihr diese in der Regel für einen hohen Preis auf dem Transfermarkt verkaufen – oder natürlich im eigenen Team behalten, um dann präzise Moves auf dem Platz zu vollführen, die für andere Kicker nicht möglich sind.

Spieler Verein Stärke
Tobin Heath USA (Frauen) 85
Marta Brasilien (Frauen) 88
Hachim Mastour AC Mailand 67
Jordan Botaka Leeds United 67
Nadir Ciftci Celtic Glasgow 69
Gary Mackay-Steven Celtic Glasgow 70
Mohamed Elyounoussi Molde FK 71
Fidel Martinez UNAM Pumas 71
Salem Al Dossari Al Hilal-Riad 73
Élton Al-Fateh SC 74
Wellington Silva Bolton Wanderers 74
Ricardo Kishna PSV Eindhoven 75
Aiden McGeady FC Everton 76
Sofiane Boufal Lille OSC 78
Yannick Bolaise Crystal Palace 76
Alexandru Maxim VfB Stuttgart 77
Matías Fernandez AC Florenz 77
Hatem Ben-Arfa OGC Nizza 79
Adel Taarabt Benfica Lissabon 79
André Carrillo Sporting Lissabon 80
Mbark Boussoufa Lokomotive Moskau 80
Douglas Costa FC Bayern München 81
Ricardo Quaresma Besiktas Istanbul 81
Juan Cudrado Juventus Turin 82
Nani Fenerbahce Istanbul 82
Franck Ribéry FC Bayern München 87
Jay-Jay Okocha FUT Legenden 87
Neymar Jr. FC Barcelona 88
Cristiano Ronaldo Real Madrid 93
Pelé FUT Legenden 95

 

FIFA 16: 5-Sterne-Skiller – diese Spieler können alle Tricks

Unter den Top-Ballkünstlern der 5-Sterne-Skiller finden sich dabei nicht nur die üblichen Verdächtigen des Weltfußballs, sondern zahlreiche Spieler mit 70er-Wertung. Beim Aufbau des Teams im Karrieremodus oder Ultimate-Team-Modus könnt ihr so eine ausgewogene Mischung aus Superstars und Tricksern auf den Platz stellen.

Nachdem EA Sports erstmals Frauen-Teams in die Fußball-Simulation integriert hat, gibt es auch zumindest zwei Damen, mit denen ihr die komplexen Tricks auf dem Controller auf der PS3, PlayStation 4, Xbox One, Xbox 360 und auf dem PC vollführen könnt. FIFA 16 erscheint am 24. September, bereits in dieser Woche könnt ihr in der FIFA 16-Demo auf Torejagd gehen.