Nur noch wenige Tage, bis endlich FIFA 16 in den Regalen der Händler steht. Passend zum nahenden Launch haben EA Sports und Microsoft einen offiziellen Werbespot zur Fußballsimulation mit dem Titel „Play Beautiful“ veröffentlicht.

 

FIFA 16

Facts 
FIFA 16
FIFA 16: Das ist der beeindruckende Werbespot.
 

FIFA 16

Facts 
FIFA 16

Es gibt Dinge, die sind so sicher wie das Amen in der Kirche. Dazu gehören auch die strikt eingehaltenen jährlichen Veröffentlichungen von Spielen wie Assassin’s Creed, Call of Duty und selbstverständlich so ziemlich jedes Sportspiel der Welt. Zu Letzteren gehört auch FIFA 16, was gleichzeitig die Speerspitze der Sportsimulationen darstellt. Keine Serie ist erfolgreicher, keine Serie hat mehr Kritiker. Aller Kritik zum Trotze werden die jährlichen Veröffentlichungen zum Vollpreis nicht aufhören und die Fans werden dennoch zugreifen. Damit das auch so bleibt, ist natürlich auch gewisse Werbung gefragt.

Und gerade für FIFA 16 bietet sich die Werbung in diesem Jahr an, kann das Spiel doch zum ersten Mal seit Jahren wieder mit so etwas wie waschechten Neuerungen überzeugen. An vorderster Front spielen dabei die erstmals eingeführten Frauenmannschaften, die auch im frisch veröffentlichten „Play Beautiful“-Video zu sehen sind. Bei dem Video handelt es sich um das offizielle Werbevideo zum in Kürze erscheinenden Ableger der Serie. Es zeigt natürlich unter anderem den Cover-Star Lionel Messi und einige Spieler und Normalos, die sich einen Ball sowohl in der Realität, als auch im Spiel trickreich zuspielen, mit einem überraschenden Ende. Die Klasse des Madden-Videos hat es aber nicht.

Das Video immer und immer wieder ansehen, bis FIFA 16 dann am 24. September veröffentlicht wird, ist zwar eher unwahrscheinlich, aber vielleicht seid ihr ja jetzt noch etwas heißer auf den Titel. Erscheinen wird FIFA 16 mit allen Features und Neuerungen für Xbox One, PlayStation 4 und den PC. Weitere abgespeckte Versionen werden unter anderem auch für die Xbox 360 und die PlayStation 3 erscheinen. Für die Xbox One kann ab sofort ein exklusives Bundle gekauft werden, welches eine EA Access-Mitgliedschaft mit einschließt. Diese lässt euch FIFA 16 bereits ab dem 17. September kostenlos spielen. Zudem bietet Videospiel-Riese GameStop ein Bundle mit zweitem Controller, 10 Euro Xbox Live-Guthaben, EA Access-Mitgliedschaft, 3 Monaten Xbox Live Gold und natürlich der Konsole samt Spiel für knapp 370 Euro an.

Das sind die ersten Spieler der Woche in FIFA 16 Ultimate Team

 

 

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.