Am Wochenende ist wie so oft Bundesliga angesagt. Zu den Top-Spielen gehört natürlich auch die Partie des FC Bayern München gegen den VFL Wolfsburg. Schon am Donnerstag erscheint EA Sports FIFA 16 und spielt wie in den vergangenen Saisons wieder das Orakel.

 

FIFA 16

Facts 
FIFA 16
FIFA 16: Bundesliga-Orakel mit Wolfsburg gegen die Bayern

Update: Da hat sich hier aber gehörig der Fehlerteufel eingeschlichen. Natürlich habt ihr mich mit Recht gesteinigt. Wir befinden uns aktuell in einer englischen Woche und das Spiel ist bereits heute ausgetragen worden. Ich war nicht ganz auf dem Laufenden und dachte, es wäre DFB-Pokal. Bayern hat 5:1 gewonnen. Allerdings ist es natürlich dennoch interessant zu sehen, ob das Orakel recht behalten hat.

Ursprüngliche News: Die Geschichte der EA-Orakel ist schon sehr lang. Seit mehreren Saisons nutzt der Publisher die hauseigenen Sportsimulationen, um die Ergebnisse bestimmter Spiele vorauszusagen. Einige Male lag das Orakel dabei sogar richtig. Erst in diesem Jahr beeindruckte Madden NFL 15 nicht nur damit, den Sieger des Super Bowl zu prognostizieren, sondern sogar das letztliche Ergebnis exakt vorauszusagen. Hierzulande ist vor allem der Fußball im Zentrum des Interesses, genauer gesagt die gute alte Bundesliga.

Am Donnerstag erscheint mit FIFA 16 der nächste Ableger einer der erfolgreichsten jährlich erscheinenden Spieleserien. Auch wenn wir im Prinzip jedes Jahr das gleiche in Grün geboten bekommen, klingeln bei den hiesigen Händlern bereits seit einer Woche die Telefone Sturm, mit Kunden, die unbedingt am liebsten schon gestern FIFA 16 spielen wollen (und als Mitarbeiter des größten Videospiel-Händlers weiß ich, wovon ich rede). Passend zum bevorstehenden Release kurbelt EA auch die Werbetrommel wieder stark an. Dazu gehören auch die wöchentlichen Bundesliga-Prognosen, die endlich wieder starten.

FIFA 16 im Test: A grandiose Saison

FIFA 16 wird uns also in obigem Video verraten, ob am Wochenende Die Rekordmeister des FC Bayern München oder die VW-Truppe des VFL Wolfsburg als Sieger des Topspiels vom Platz gehen werden. Kommentiert wird das komplett in FIFA 16 simulierte Spiel vom neuen Mann im deutschen Kommentatoren-Dou: Wolff-Christoph Fuss. Dieser hat sich zuvor schon im Videospiel-Bereich ausgetobt und die Konkurrenz von Konami kommentiert. Viele von euch werden aber wahrscheinlich beides nicht wissen, da sie die englischen Kommentatoren bevorzugen. Wir wissen jedoch längst, dass wir endlich auch ohne verzogene Kinder und ähnliche unpassende und wiederholende Kommentare auskommen.

FIFA 16 erscheint am 24. Setember für Xbox One, PlayStation 4, Xbox 360, PlayStation 3 und den PC. Xbox One-Spieler mit EA Access-Abo können bereits seit einer Woche spielen. Passend zum Marketing-Deal werden diverse Bundles mit der Xbox One, EA Access, Gold-Mitgliedschaft und 2. Controller ab 369 Euro angeboten. Auch die 1TB-Version der Xbox One ist im Angebot. Inoffiziell bieten manche Händler auch weniger umfangreiche und teurere Bundles mit der PlayStation 4 an.

FIFA 16: Das ist der beeindruckende Werbespot

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.