Gestern wurde auf der Facebook-Seite von EA Sports verlautbart, dass es am heutigen Donnerstag erste handfeste Informationen zu FIFA 16 geben wird. Nun sind auch erste Details bekannt, die den einen oder anderen Fan der Fußball-Serie vom Hocker hauen werden.

 

FIFA 16

Facts 
FIFA 16
FIFA 16 Frauen Nationalmannschaften

So wird in FIFA 16 nicht etwa die Rückkehr des Hallenmodus gefeiert und auch die Einführung der Lizenzen für die Champions League oder 3. Liga ist eher unwahrscheinlich – dafür neu in FIFA 16: Frauen-Nationalmannschaften!

FIFA 16: Frauen-Nationalteams bestätigt, Trailer veröffentlicht

In einem kurzen Trailer zeigt EA Sports, wie das Debüt der Fußball-Damen virtueller Art aussehen wird. Zum Release werden 12 Frauen-Nationalmannschaften zur Auswahl stehen. Diese können in den Modi Match Day, Offline-Turnier und Online-Freundschaftsspielen verwendet werden. Die verfügbaren Frauen-Teams in FIFA 16:

  • Deutschland
  • USA
  • Frankreich
  • Schweden
  • England
  • Brasilien
  • Kanada
  • Australien
  • Spanien
  • China
  • Italien
  • Mexiko

Die Frauen-Teams können nur gegeneinander antreten, ein Duell der DFB-Damen gegen Jogis Jungs wird in FIFA 16 nicht möglich sein.

fifa-16-damen

Damen-Teams in FIFA 16

Für die Damen-Teams wurden selbstredend komplett neue In-Game-Animationen aufgenommen und 3D-Spieler-Modelle erstellt. An der Bewegungserfassung nahmen die Spielerinnen Abby Wambach, Alex Morgan, Megan Rapino und Sydney Leroux teil. Alle vier Spielerinnen sind Teil des US-Kaders für die Frauen-Weltmeisterschaft 2015 in Kanada. Dank 360-Grad-Körperscan sollen die Bewegungen und Faces den „echten“ Vorbildern möglichst realistisch entsprechen.

fifa-16-frauen-2

Im September 2014 hat das Team von EA Sports noch gerechtfertigt, warum bislang keine Frauen-Nationalmannschaften in der FIFA-Serie verfügbar waren, Ende September initiierte der YouTube-Kanal Games'n'Politics eine Petition, nach welcher der Frauen-Fußball durchaus einen Platz in den FIFA-Spielen finden sollten. Im WM-Jahr scheint nun ein Umdenken stattgefunden haben, ab dem 22. September könnt ihr auch mit den DFB-Damen und Co. auf virtuelle Torejagd gehen. Nach Mia Hamm 64 Soccer für den N64 haben nun die Fußball-Frauen erneut einen Auftritt auf virtueller Ebene. FIFA 16 erscheint auf dem PC, Xbox One, Xbox 360, PlaYStation 4 und PlayStation 3.