Die FIFA-Reihe betrachtet sich als nicht weniger als eine Fußballsimulation. Dafür ist natürlich eine gewisse Authentizität erforderlich. Um genau diese geht es in einem neuen Video zum kommenden FIFA 16.

 

FIFA 16

Facts 
FIFA 16
FIFA 16: Neues Video zur Authentizität des Fußballs.
 

FIFA 16

Facts 
FIFA 16

Flanke, Kopfball, Tor, so stellen wir uns auch FIFA 16 vor. Des deutschen wahrscheinlich liebstes Videospiel erhält in diesem Jahr, wie soll es auch anders sein, einen neuen Ableger für die angelaufene Saison. Wie wir auch alle wissen, ist es in der Reihe und wohl auch in FIFA 16 gar nicht so einfach, auf diese Weise Tore zu schießen. Wahlweise ist es aber auch viel zu leicht und das Loch in der Wand ist nur entstanden, weil der Controller sich zufällig von ganz alleine aus den Händen gelöst hat, als wieder einmal ein Kullerball ins Netz ging.

FIFA 16 vorbestellen

Dem Ganzen liegt eine in den vergangenen Jahren immer wieder verbesserte Physik und einigen Neuerungen zugrunde, die auch aus FIFA 16 eine waschechte Simulation machen soll. Was es für eine Simulation vor allem benötigt, ist Authentizität. Genau diese soll das neue Video von EA zeigen, welches im Laufe des Tages veröffentlicht wurde. Die Bewegtbildschau zeigt unter anderem eine authentische Matchpräsentation der Bundesliga. Auch werden die populärsten Spieler und Witterungsbedingungen im Video angeschnitten.

FIFA 16 erscheint bereits in knapp einem Monat für die meisten Konsolen und den PC. Erstmals werden dabei auch Frauenteams mitmischen.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
FIFA 16: Alle Stadien und neue Arenen im Überblick (Liste und Bilder)

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.