FIFA 17: Stadionliste - Alle Stadien in der Übersicht

Victoria Scholz

Der erfolgreiche Fußball-Hit FIFA 17 kommt dieses Jahr mit einem Story-Modus und einem völlig überarbeiteten Freistoß-System daher. Neben den altbekannten Arenen tauchen dieses Jahr auch neue Stadien auf. In diesem Artikel zu FIFA 17 zeigen wir die komplette Stadionliste.

Jedes Jahr kämpft die FIFA-Reihe mit Pro Evolution Soccer um Lizenzen. Dieses Jahr hat PES in einigen Punkten gewonnen und konnte FIFA 4 Stadien wegnehmen. Dafür kamen aber auch 5 neue Arenen hinzu. In welchen der vielen Stadions ihr nun um den Pokal kämpfen könnt, verraten wir euch in der nachfolgenden FIFA-17-Stadionliste.

Wie Bundesligaspieler ihre Werte bei FIFA 17 ausknobeln:

fifa-17-bundesligaspieler und ihre werte.mp4.

FIFA 17 - alle Stadien in der Arenaliste

Langjährige FIFA-Spieler kennen die meisten Stadien natürlich schon - dennoch sind 5 neue Arenen dazugekommen. Neben den realen Arenen, die jeder Fußballfan wohl in- und auswendig kennt, könnt ihr in 30 ausgedachten Stadien spielen. Diese hat sich EA Sports quasi selbst ausgedacht. Sie nennen sich generische Stadien. Sie kommen dann zum Einsatz, wenn ihr folgende Modi spielt:

  • Kick-Off
  • FIFA Ultimate Team
  • Karriere-Modus
  • Fähigkeitenspiele

Sichert euch jetzt die Deluxe Edition von FIFA 17 samt Steelbook *

Insgesamt spielt FIFA 17 in über 70 Arenen auf der ganzen (ausgedachten) Welt. 49 davon sind lizenziert und echte Arenen. Dabei könnt ihr in allen 20 Stadien der englischen Premier League kämpfen.

Bilderstrecke starten
15 Bilder
Die 14 beliebtesten Playstation-Spiele basierend auf den Trophäen.

Echte Stadien, in denen ihr spielen könnt

  • Bundesliga
    • Allianz Arena (FC Bayern München)
    • Borussia-Park (Borussia Mönchengladbach)
    • Signal Iduna Park (Borussia Dortmund)
    • Veltins Arena (Schalke ’04)
    • Olympiastadion (Hertha BSC)
    • Volksparkstadion (Hamburger SV)
  • Premier League
    • Anfield (Liverpool)
    • Turf Moor (Burnley)
    • Emirates Stadium (Arsenal FC)
    • Goodison Park (Everton FC)
    • St. Mary’s Stadium (Southampton)
    • Stadium of Light (Sunderland)
    • Stamford Bridge (Chelsea)
    • Britannia Stadium (Stoke City FC)
    • The Hawthorns (West Bromwich Albion)
    • Vicarage Road (Watford)
    • White Hart Lane (Tottenham Hotspur FC)
    • Selhurst Park (Crystal Palace)
    • Riverside Stadium (FC Middlesbrough)
    • Olympiastadion London (West Ham United)
    • Old Trafford (Manchester United)
    • Liberty Stadium (Swansea City)
    • King Power Stadium (Leicester City)
    • KCOM Stadium (Hull City)
    • Etihad Stadium (Manchester City FC)
    • Vitality Stadium (Bournemouth)
  • English Football League
    • St. James‘ Park (Newcastle United)
    • Villa Park (Aston Villa)
    • Carrow Road (Norwich City)
    • Loftus Road (Queens Park Rangers)
    • Fratton Park (FC Portsmouth)
  • Internationale Stadien
    • Wembley Stadium (Großbritannien)
  • Ligue 1 (Frankreich)
    • Parc des Princes (Paris Saint-Germain)
    • Orange Vélodrome (Olympique de Marseille)
  • Rest der Welt
    • Donbass Arena (Ukraine, Shakhtar Donetsk)
  • Eredivisie (Niederlande)
    • Amsterdam Arena (Ajax)
  • Serie A (Italien)
    • Juventus Stadium (Juventus)
    • San Siro (AC Milan e Inter)
  • MLS (Nordamerika)
    • BC Place Stadium (Vancauver Whitecaps)
    • CenturyLink Field (Seattle Sounders FC)
  • LaLiga Santander (Spanien)
    • Estadio Mestalla (FC Valencia)
    • Estadio Vicente Calderón (Atlético Madrid)
    • Santiago Bernabéu (Real Madrid)
  • Primera División (Argentinien)
    • El Monumental (Argentinische Nationalmannschaft)
    • La Bombonera (Boca Juniors)
  • Liga Bancomer MX (Mexiko)
    • Aztekenstadion (Mexikanische Nationalmannschaft)
  •  Dawry Jameel (Saudi-Arabien)
    • King Abdullah Sports City (Saudi-arabische Nationalmannschaft)
    • König-Fahd-Stadion (Saudi-arabische Nationalmannschaft)
  • Meiji Yasuda J1 (Japan)
    • Suita City Football Stadium (Gamba Osaka)

Generische Stadien, die fiktiv sind

  • Al Jayeed Stadium
  • Aloha Park
  • Arena del Centenario
  • Arena D’Oro
  • Court Lane
  • Crown Lane
  • Eastpoint Arena
  • El Grandioso
  • El Libertador
  • Estadio de las Artes
  • Estadio El Medio
  • Estadio Presidente G.Lopes
  • Euro Park
  • FIWC Stadium
  • Forest Park Stadium
  • Ivy Lane
  • Molton Road
  • O Dromo
  • Sanderson Park
  • Stade Municipal
  • Stadio Classico
  • Stadio Olimpico
  • Stadion 23. Maj
  • Stadion Europa
  • Stadion Hanguk
  • Stadion Neder
  • Stadion Olympik
  • Town Park
  • Union Park Stadium
  • Waldstadion

FIFA 17: Wer soll aufs Cover? (Umfrage)

Erst vor kurzem wurde bekannt, dass der Vertrag zwischen Lionel Messi und EA Sports ausgelaufen ist. Erstmals seit 2013 wird also voraussichtlich nicht der frisch gekürte Weltfußballer des Jahres auf dem Cover des neuesten FIFA-Spiels zu sehen sein. Wer sollte eurer Meinung nach auf dem Cover von FIFA 17 auflaufen?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • HORROR: Die besten Gruselspiele, die 2019 aus ihrem Grabe kriechen

    HORROR: Die besten Gruselspiele, die 2019 aus ihrem Grabe kriechen

    Es flüstert unangenehm, leise und mit seltsamer Stimme – von Biestern, die dich von Innen heraus fressen, von Men of Medan, Blair Witch, Scorn, Concluse 2: 2019 dürften wieder wundervoll grausige Jahre werden und ich verrate dir, wieso und auf welche Horrorspiele du dich sehr bald freuen darfst.
    Marina Hänsel
  • Fortnite: Fortbyte #59 - Fundort auf der Karte (Season 9)

    Fortnite: Fortbyte #59 - Fundort auf der Karte (Season 9)

    Fortbyte #59 ist nur zugänglich, indem ihr das Emoticon „Durrr!“ in einem Pizza Pit-Restaurant einsetzt. Für diesen Fortbyte in Fortnite Battle Royale braucht ihr also ein bestimmtes Emoticon. Wie ihr es bekommt und wo der Fortbyte steckt, zeigen wir euch im Folgenden.
    Christopher Bahner
* Werbung