FIFA 17: Die Top 20 Spieler der spanischen La Liga-Primera División

Christoph Hagen 1

Die spanische Liga ist die wohl stärkste in Europa. Seit Jahren dominieren sie die internationalen Wettbewerbe und so liest sich die Top 4 der FIFA 17 Top 20 der La Liga (Primera División) genauso wie die besten Plätze der besten 50 Spieler. Wir stellen euch auf dieser Seite die besten Spieler dieser Liga vor und zeigen euch, welche Ratings und Attribute sie besitzen.

Ähnlich wie in der Bundesliga, dominieren auch in Spanien einzelne Vereine die Rangliste der besten Spieler. Der FC Barcelona und die Madrider Vereine nehmen alle Plätze ein und lassen wenig Raum für andere Stars. Vermutlich wird man in der Saison von FIFA 17 vor den Konsolen und PCs unter Freunden oftmals entweder „Willst du Barca oder Real?“ oder „Aber nicht Real und Barca, ok?“, hören.

fifa-17-player spielerstärken.mp4.

FIFA 17 - Alle Editionen jetzt bei Amazon vorbestellen! *

FIFA 17 - Die Top 20 Spieler der La Liga

Die 20 besten Spieler Euro..Spaniens! Das sind die Top Verteidiger, Mittelfeldspieler, Torhüter und Stürmer!

Platz 20 - Marcelo Vieira da Silva

Ein sehr guter Verteidiger mit sehr geringen Unterschieden zwischen den einzelnen Attributen. Übrigens auch ein passabler Schauspieler.

20 marcelo

Platz 19 - Jordi Alba

Alba rennt wie ein Blitz über den Platz und ist dabei schwer vom Ball zu trennen.

19 alba

Platz 18 - Gerard Piqué

Piqué ist ein Mann fürs Grobe. Auch wenn seine Physis nicht herausragend ist, so gleicht er dies mit hohen Verteidigerfähigkeiten wieder aus.

18 pique

Platz 17 - James Rodríguez

Schießen, Passen,  Dribbeln - James ist ein hervorragender offensiver Mittelfeldspieler.

17 rodriguez

Platz 16 - Karim Benzema

Er hat etwas verloren, doch ist noch immer auf höchsten Niveau und sorgt für Gefahr im gegnerischen Strafraum.

16 benzema

Platz 15 - Sergio Busquets

Der große Busquets kann so einige Flanken vereiteln und ist nicht so leicht abzuschütteln.

15 busquets

Platz 14 - Ivan Rakitic

Nicht so schnell wie man vermuten mag, doch Rakitic ist solide und sehr sicher in der Ball Eroberung und Verteidigung.

14 rakitic

Platz 13 - Jan Oblak

Sehr gute Fangfähigkeit und ein Taktiker in Sachen Positionsspiel.

13 oblak

Platz 12 - Toni Kroos

Scholls und Opdenhövels Packing-Liebling. Kroos spielt geniale Pässe und Flanken. Sollte er mal keinen Mitspieler finden können, ballert er einfach selbst einen Fernschuss rein.

12 kroos

Platz 11 - Képler Laveran Lima Ferreira (Pepe)

Pepe ist einfach ein guter Verteidiger. Erstaunlicher Weise ist sein Physis-Wert nicht höher, doch das liegt vielleicht an seinem Hang zur Theatralik.

11 pepe

Platz 10 - Andrés Iniesta

Ein Urgestein des FC Barcelonas und spanischen Fußballs. Iniesta ist verlässlich und kann das Spiel vom Mittelfeld aus allein organisieren.

10 iniesta

Platz 09 - Antoine Griezmann

„Zu klein, zu schwach.“ Von dieser Einschätzung Griezmanns in der Vergangenheit ist nichts mehr übrig. Ein Knipser und hervorragender schneller Dribbler.

09 griezmann

Platz 08 - Diego Godin

Was für ein Defensivwert! Godín ist schwer zu überwinden.

8 godin

Platz 07 - Luka Modric

Die Talente im Mittelfeld scheinen unendlich! Modric kommt in die Jahre und verliert dabei nicht an Klasse. Super Dribbling und starke Pässe.

7 modric

Platz 06 - Sergio Ramos

Ebenfalls ein Teil der Goldenen Generation des spanischen Fußballs. Ramos stoppt Angriffe - fertig.

6 ramos

Platz 05 - Gareth Bale

Man hätte ihm bei der EM mehr gegönnt. Bale bringt alles mit, um ein Spiel zu entscheiden. Schickt ihn zu einem Laufpass und er lässt die Anderen hinter sich.

5 bale

Platz 04 - Luis Suárez

Die Tormaschine. Sehr schnell für einen so kräftigen Spieler und ein tödlicher Schuss.

4 suarez

Platz 03 - Neymar da Silva Santos Jr.

Ein 5-Sterne-Skiller der obersten Klasse. Der Olympiasieger von Rio verbindet einen enormen Schuss mit Skills und Geschwindigkeit.

3 neymar

Platz 02 - Lionel Messi

Es ist eine unendliche Diskussion, ob Messi oder Ronaldo, Ronaldo oder Messi. Sie haben eine enorme Bedeutung für ihr Team und jeder ist einzigartig. Messi tanzt durch die Reihen von Verteidigern und schließt blitzschnell mit großer Kraft ab. Bei einem Defensivwert von 26 trotzdem noch Overall von 93 zu bekommen macht deutlich, wie hoch Messis Werte sind.

2 messi

Platz 1 - Christiano Ronaldo

Christiano…an ihm scheiden sich die Geister. Er ist ein Weltklasse-Spieler, daran ist nicht zu rütteln. Ebenfalls umstritten ist der Sieg der EM, doch Butter bei die Fische: Wenn jemand Portugal einen Titel holen kann, dann ist es dieses Ausnahmetalent. In FIFA 17 ist er im Schuss, Geschwindigkeit und Dribbling über 90 und der beste Spieler des Spiels.

1 ronaldo

FIFA 17: Wer soll aufs Cover? (Umfrage)

Erst vor kurzem wurde bekannt, dass der Vertrag zwischen Lionel Messi und EA Sports ausgelaufen ist. Erstmals seit 2013 wird also voraussichtlich nicht der frisch gekürte Weltfußballer des Jahres auf dem Cover des neuesten FIFA-Spiels zu sehen sein. Wer sollte eurer Meinung nach auf dem Cover von FIFA 17 auflaufen?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Das Final Fantasy 7 Remake soll mehr als ein Remake werden – was wundervoll sein kann

    Das Final Fantasy 7 Remake soll mehr als ein Remake werden – was wundervoll sein kann

    Werfen wir alles, was wir über das Final Fantasy 7 Remake wissen, in einen Topf – was genau kommt dann raus? Ein traditionelles Hauptgericht (nicht Bratwurst mit Sauerkraut), ein exotischer Salat, der neue Geschmackseindrücke verspricht oder irgendetwas Experimentelles, das weder die einen noch die anderen richtig satt macht? Ich glaube ja, es kann recht deliziös werden.
    Marina Hänsel
  • One Punch Man bekommt sein eigenes mobiles Rollenspiel

    One Punch Man bekommt sein eigenes mobiles Rollenspiel

    Der gelangweilte Held Saitama aus dem beliebten Anime One Punch Man bekommt noch im Sommer 2019 sein eigenes Spiel für die mobilen Endgeräte. Das Ganze wird ein rundenbasiertes Rollenspiel und noch dazu FreeToPlay.
    Daniel Hartmann
* Werbung