FIFA 18: So sieht das Spiel auf der Nintendo Switch aus

Tim Kschonsak

Die Fußball-Fans unter den Nintendo Switch-Besitzern dürfen sich darauf freuen, den neuesten Teil der FIFA-Reihe auf dem Hybrid zu spielen. Nun gibt es erstes FIFA 18-Gameplay-Material für die Handheld-Konsole.

Spiele der FIFA-Reihe kommen jährlich Ende September auf den Markt und zählen immer zu den beliebtesten Games des Jahres. Während in den letzten Jahren vor allem PS4, Xbox One und PC-Exemplare verkauft wurden, kommt dieses Jahr mit FIFA 18 das erste Spiel der Fußballsimulation auf die Nintendo Switch. Im Rahmen der gamescom 2017 ist nun ein erstes Gameplay-Video von IGN aufgetaucht, das einen Einblick in das kommende Spielerlebnis gewährt.

FIFA 18: Alle Mannschaften und Ligen

Nachdem bekannt wurde, dass der neue Teil der FIFA-Reihe auch für die Switch erscheint, befürchteten viele Spieler, dass die Grafik dabei auf der Strecke bleibt, aber wie in dem knapp vierminütigen Video zu sehen ist, ist das nicht der Fall. Nintendo verspricht eine Auflösung von 1080p und einer Framerate von 60 FPS, wenn sich die Konsole im Docking-Modus befindet und du auf dem TV zockst. Falls du unterwegs spielen möchtest, kannst du von 720p ausgehen.

Bilderstrecke starten
12 Bilder
FIFA 18: Soundtrack-Liste mit Songs und Musikvideos.

Natürlich kann die Grafik nicht mit der PS4 oder Xbox One-Version mithalten, aber wer sich FIFA 18 für die Switch kauft, nimmt das wahrscheinlich in Kauf, um dafür unterwegs mit Ronaldo und Co. auf Torejagd zu gehen. FIFA 18 erscheint in Europa am 29. September 2017 für PS4, Xbox One, PC, PS3, Xbox 360 und Nintendo Switch.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link