Final Fantasy XIV - A Realm Reborn: Benötigt kein PS Plus auf PS4, läuft mit 30 FPS

Leo Schmidt 3

In seiner Sendung „Letter from the Producer“ hat Produzent Naoki Yoshida neben den neuesten Patch Notes auch einige Details zur PS4-Version bekannt gegeben.

Final Fantasy 14 - A Realm Reborn Trailer.
Entgegen einiger vorheriger Berichte werde die PS4-Version bei konstant 30 Frames per Second bei 1080p laufen, um optimale Performance garantieren zu können. Man sei außerdem in der Lage gewesen, einen Deal mit Sony auszuhandeln, sodass für das Spielen von Final Fantasy XIV: A Realm Reborn keine Mitgliedschaft beim Playstation-Plus-Service vonnöten sei, der ansonsten zur Nutzung der allermeisten Online-Angebote vorliegen muss. Dadurch entstehen den Spielern dann abgesehen von den üblichen Spielgebühren keine weiteren Kosten.

Die PS4-Version wird außerdem das Touch Pad des Controllers nutzen, sodass die Spieler damit den Cursor bewegen und bestimmte Objekte schneller auswählen können.

Die PS4-Version von Final Fantasy XIV: A Realm Reborn soll im April 2014 erscheinen.

Quellen:  Dualshockers, Crave Online

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung