Final Fantasy XIV - A Realm Reborn: PS4-Version im April 2014

Annika Schumann

Square Enix gab bekannt, wann die PlayStation 4-Fassung des Online-Rollenspiels Final Fantasy XIV: A Realm Reborn erscheinen wird. Ab April nächsten Jahres könnt ihr Eorzea auch auf der Next-Gen-Konsole genießen.

Bisher ist Final Fantasy XIV: A Realm Reborn nur für die PlayStation 3 und den PC erhältlich, aber das Rollenspiel ist auch für die PlayStation 4 in Planung. Im April 2014 soll es dann auch soweit sein.

Bevor dies geschieht, wird es auch auf Sonys neuer Konsole einen Beta-Test geben. Dieser startet am japanischen Launch-Tag der PlayStation 4, am 22. Februar 2014.

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
Sind Pokémon, Zelda, FIFA und Co. in den letzten 10 Jahren besser geworden?

Alle, die Final Fantasy XIV: A Realm Reborn bereits auf der PlayStation 3 angefangen haben, können den Spielfortschritt auf die PlayStation 4 kostenfrei übertragen und den Titel gratis upgraden. Allerdings könnt ihr dann nicht mehr auf der PS3 spielen. Daher solltet ihr euch vorher genau überlegen, auf welcher Konsole ihr weiterspielen möchtet.

Quelle: Siliconera

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung