Final Fantasy VII jetzt auf Steam - mit Achievements

Jonas Wekenborg

Square Enix schreitet mit  ihrer Serie um stachelhaarige Protagonisten, saucoolen Antagonisten und einer auffälligen Wiederkehr des Charakters mit Namen Cid zunehmen voran. In den Köpfen der Fans bleibt jedoch stets dieser eine Teil bestehen, der als das beste Final Fantasy aller Zeiten gilt: Final Fantasy 7.

Genau heute vor einem Jahr waren erneut Gerüchte hochgekocht, das Vorzeige-RPG würde zumindest für den PC zurückkommen, um auch heutige Spieler mit dem alten Charme der Nostalgie und des Flairs zu infizieren, dann wurde es aber wieder ruhig um Cloud, Sephiroth und Co.

Bis jetzt!

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Wir kamen, sahen und weinten: GIGAs traurigste Momente in Videospielen

final fantasy vii auf steam

Seit heute, dem 4. Juli 2013, steht eine überarbeitete und für den PC aufbereitete Version von Final Fantasy VII in den digitalen Regalen von Steam zum Kauf. Dabei wurden einige neue Features integriert:

  • Achievements: Stellt unter Beweis, dass ihr immernoch in der Lage seid, einen goldenen Chocobo zu züchten, Vincents ultimativen Limit-Angriff zu lernen oder alle Weapons zu besiegen. Insgesamt warten 36 Erfolge darauf, geknackt zu werden
  • Cloud-Saves: Auch unterwegs könnt ihr eure Spielstände mit Cloud und AVALANCHE aus der Cloud - ein schlechtes Wortspiel - laden und weiterspielen
  • Character Booster: Was es früher nur als Trainer gab, wurde nun für alle integriert, die an bestimmten Stellen einfach nicht weiterkommen. Der Character Booster kann eure HP, MP oder Gil maximieren und das alles nur auf Knopfdruck

Der Kaufpreis beträgt derzeit noch 12,99 Euro, kann sich aber zum kommenden Steam Summer Sale 2013 noch ändern.

Zum Steam-Angebot*

Lest hier zu auch:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung