Final Fantasy XIV: Das bringt der neue Stormblood-DLC

Richard Benzler

Langsam sickern neue Details zur zweiten langerwarteten Erweiterung für Final Fantasy XIV durch. In einer Pressemeldung kündigte Square Enix umfangreiche Neuerungen an.

Final Fantasy XIV Heavensward Launch.

Das erwartet Dich im neuen DLC zu Final Fantasy XIV

Zum Beispiel der Rotmagier, der seine Gegner aus der Distanz attackiert und sich vor allem als dynamischer Kämpfer versteht. Durch die Kombination mehrerer Zauber richtet er immensen Schaden an.

Zeitgleich wirst Du ab sofort auch in bestimmten Flüssen und Seen schwimmen und tauchen können. Dort erwarten Dich neue Areale und NPCs.

Weiterhin soll es den neuen Stamm der Ananta geben: Weibliche Kriegerinnen, die in den Bergen bei Ala Mhigo leben und besonders geschickt sind, wenn es um Edelsteinverarbeitung geht. Zusätzlich wird es einen neuen hochstufigen Raid namens „Omega“ geben und noch jede Menge mehr…

Stormblood wird am 20. Juni 2017 veröffentlicht und kann schon ab dem 24. Januar 2017 vorbestellt werden. Weitere Details sollen während des europäischen Fan Festivals in Frankfurt am 18. – 19. Februar 2017 folgen.

Übrigens, die letzte Erweiterung Heavensward liegt fast zwei Jahre zurück.

 Klick Dich hier durch die Final Fantasy XIV Galerie

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung