Final Fantasy 15: Episode Gladiolus und März-Update ab sofort verfügbar

Sandro Kipar

Seit heute ist die erste Erweiterung für einen Begleiter in Final Fantasy 15 verfügbar. Im offiziellen Xbox oder PlayStation Store kann Episode Gladiolus gekauft und heruntergeladen werden. Zu dem DLC gibt es zudem für alle Versionen des Spiels ein umfangreiches Update.

Final Fantasy 15: März-Update 2017.

Nachdem der Termin für Episode Gladiolus Anfang Februar angekündigt wurde, ist es nun endlich soweit: Im ersten Story-DLC zu Final Fantasy 15 begleiten die Spieler nicht länger den jungen Prinzen Noctis, sondern seinen Verteidiger und Freund Gladiolus Amicitia. Besonders der Kampfstil verändert sich damit und soll actionreicher, mit einem besonderen Fokus auf Verteidigung, Blocken und Konter, werden. Hierfür wird zudem eine neue Spielmechanik eingeführt.

Alle Editionen und die Inhalte des Season Passes von Final Fantasy 15 in der Übersicht

Episode Gladiolus zeigt, was der Charakter nach dem Verlassen der Gruppe im Hauptspiel erlebt. Seine Reise wird ihn bis zu dem Schwertmeister Gilgamesch persönlich führen. Hinzu kommen zuvor nicht freigeschaltete Gebiete in der Welt Eos, die ab sofort erkundet werden können. Wer den DLC erfolgreich beendet, bekommt außerdem die zwei neuen Spielmodi „Herausforderungsmodus“ und „Letzte Prüfung“. Auch besondere Gegenstände für das Hauptspiel werden durch das Abschließen der Episode Gladiolus freigeschaltet.

Bestelle hier den Season Pass für Final Fantasy 15 *

Das kostenlose März-Update bereichert Kapitel 13 des Hauptspiels um weitere Sequenzen. Dem Spieler soll es ab sofort auch möglich sein, in selbigem Kapitel zwischen zwei unterschiedlichen Wegen zu wählen. Mit dem kostenlosen Update sollen, wie schon mit dem DLC, neue Gebiete in Eos nur darauf warten, von den Spielern entdeckt zu werden. Arkane Zauber sollen außerdem deutlich stärker sein.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung