Final Fantasy XV: Enttäuschung ausgeschlossen – So selbstbewusst geben sich die Entwickler

Marco Schabel 3

Final Fantasy XV gehört ganz klar zu den am meisten erwarteten Spielen dieses Jahres. Da ist es schwer, nicht auf den Hype-Train aufzusteigen. Vor allem, wenn die Macher den Hype noch selbstbewusst vergrößern wollen.

Final Fantasy XV Chocobo Riding + Fishing Gameplay.

Tuut tuuuut, der Hype Train startet. Kommen Sie herein, kommen Sie herein. Erleben Sie die das wohl geilste Spielejahr aller Zeiten mit unzähligen Kracher-Titeln wie The Legend of Zelda, Dark Souls 3, Quantum Break, Uncharted 4, Crackdown 3, Persona 5, Horizon Zero Dawn, The Division, Final Fantasy XV und so vielen mehr! Seien Sie dabei, wenn ein Spiel nach dem anderen in den Erwartungen der Spieler immer weiter hochgeschraubt wird, bis die sie im unermesslichen angekommen sind und der Realität aufs Köpfchen spucken können. Die logische Folge: Die Spieler sind enttäuscht und die Shitstorms vorprogrammiert. Seien Sie sich sicher, dass Sie das nicht verpassen wollen, denn dieses Schicksal wird am Ende allen antizipierten Titeln blühen. Aber ein Studio stellt sich dem selbstbewusst entgegen und lässt jetzt wissen, dass der Hype noch gar nicht groß genug ist.

Die heißesten Spiele des Jahres in 2 Minuten

Dieses Studio sitzt gerade daran, Final Fantasy XV zu entwickeln. Ein Spiel, welches im berühmt berüchtigten NeoGAF-Forum jüngst auf Platz 8 der am meisten erwarteten Spiele 2016 gewählt wurde. Welch eine Ehre! Das dachte sich auch Square Enix, die sich prompt dazu via Twitter äußerten. Allerdings nicht nur, um bescheiden diese Auszeichnung anzuerkennen, sondern um klarzustellen, dass da noch viel mehr geht! So heißt es vom offiziellen Final Fantasy XV-Account, dass Square Enix gerne einen noch größeren Hype auf den Fantasy-Titel sehen würde. Scheinbar gibt es dabei keinerlei Angst, dass der Hype wie üblich die Realität übersteigt und es für die Spieler ein böses Erwachen gibt. Ein Ausgang, der aufgrund der zum Teil eher mäßigen Beliebtheit der letzten Episoden nicht unwahrscheinlich ist. Aber nein, Square Enix verspricht, dass das nicht passieren wird. Die Erwartungen der Fans, die mit dem Spiel munter auf dem Hype-Train fahren, sollen nicht enttäuscht werden.

Was solltet ihr 2016 spielen? Fragt den Game-O-Mat!

Wir geben unser Bestes um euch noch mehr zu hypen und auf der Liste noch weiter nach oben zu klettern, bevor das Spiel erscheint. Wir sind sicher, ihr werdet nicht enttäuscht — Square Enix

Große Worte von den Final Fantasy XV-Machern. Ob diesen auch Taten folgen, sehen wir allerdings erst, wenn das Spiel denn dann erscheint. Einen Termin gibt es noch nicht, allerdings wurde bereits versichert, dass es in diesem Jahr so weit sein wird.

Auf den Hype-Train und vorbestellt! *

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung