So sieht das Motion Capturing für Final Fantasy XV aus!

Marvin Fuhrmann 2

Auf Twitter gewähren uns die Macher von Final Fantasy XV einen Einblick auf den Entwicklungsprozess. Genauer gesagt, das Motion Capturing und wie die Aufnahmen im Spiel landen. Zudem haben die Macher ein Bild eines wichtigen Meetings geteilt.

Final Fantasy XV Gamescom Trailer.

Der Release von Final Fantasy XV liegt wohl noch in einiger Ferne. Mit etwas Glück erscheint das Rollenspiel vielleicht in diesem Jahr. Doch das sind alles nur Spekulationen. Immerhin geben uns die Entwickler immer wieder neue Einblicke in den aktuellen Stand der Dinge und die Arbeit, die sie gerade erledigen.

Final Fantasy XV auf Amazon vorbestellen! *

Dieses Mal dreht sich alles um das Motion Capturing. Auf Twitter haben sie ein Gif geteilt, das den Arbeitsablauf von Aufnahme bis hin zur Animation im Spiel zeigt. Den Tweet findet ihr auch unter diesen Zeilen. Dafür benutzen sie ein Motion Capturing-Studio in den eigenen vier Wänden bei Square Enix.

So selbstbewusst sind die Entwickler bei Final Fantasy XV!

Zudem gab es noch ein weiteres Bild auf dem offiziellen Twitter-Kanal zu Final Fantasy XV zu sehen. Darauf sind Hajime Tabata, Director des Spiels und Animator Toyama zu sehen. Offenbar handelt es sich dabei um ein wichtiges Meeting der beiden. Was genau besprochen wurde, bleibt aber vorerst ihr Geheimnis.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung