In Final Fantasy 15 begebt ihr euch auf einen Roadtrip der besonderen Art. Ihr spielt Noctis, der aber noch drei Freunde im Schlepptau hat. Im Kampf könnt ihr sie mit verschiedenen Kommandos steuern. Welche ihr in Final Fantasy XV freischalten könnt, verraten wir euch in diesem Artikel.

 
Final Fantasy 15
Facts 
Final Fantasy 15

Noctis, Prompto, Gladiolus und Ignis heißen die vier Jungs, mit denen ihr euch in Final Fantasy 15 in ein episches Abenteuer stürzt. Jeder von ihnen hat verschiedene Waffen und auch Fertigkeiten, die ihr mittels Kommando im Kampf abrufen könnt. Das ist jedoch nicht immer möglich. Eine Leiste zeigt euch an, wie viele Kommandos ihr einsetzen könnt. In diesem Artikel zu Final Fantasy 15 zeigen wir euch alle freischaltbaren Kommandos eurer Gefährten.

Ein Trailer von Stranger Things? Seht hier den Live-Action-Trailer zu Final Fantasy 15:

Final Fantasy XV – Stand Together – Offizieller Live-Action-Trailer

Final Fantasy 15: Kommandos an eure Kumpel geben

Kämpft ihr fleißig und absolviert Missionen, erhaltet ihr nicht nur verschiedene Belohnungen. Vielmehr bekommt ihr FP, also Fertigkeitenpunkte, mit denen ihr euch Fähigkeiten freischalten könnt. Unter Team gibt es jede Menge Fähigkeiten eurer drei Gefährten, die ihr euch gegen FP kaufen könnt.

Doch wie funktionieren die Kommandos? Jeder Charakter hat bereits einige Befehle freigeschaltet, die ihr in den ersten Kämpfen nutzen könnt. Mehr könnt ihr später im Spiel aktivieren. Achtet im Kampf auf die grüne Leiste am linken Bildschirmrand. Sie besteht aus drei Balken. Jedes Kommando zieht euch hier ein bis drei Balken ab. Teilt Noctis Schaden im Kampf aus, füllt sich die Leiste wieder, aber sehr langsam. Die Geschwindigkeit kann wiederum mit Fertigkeiten freigeschaltet werden, die euch FP kosten:

KommandoBeschreibungKosten
AggressorTrifft Noctis einen Gegner, füllt sich der Kommandobalken auf.48 FP
HastDie Geschwindigkeit des Aufladens des Kommandobalkens erhöht sich.333 FP
SandsackErleidet Noctis Schaden, füllt sich auch der Kommandobalken auf.99 FP

Um ein Kommando im Kampf auszuspielen, müsst ihr L1 bzw. LB drücken. Danach seht ihr eine Liste mit möglichen Attacken, die ihr auswählen könnt. Drückt ihr auf dem D-Pad nach oben, führt Ignis eine Technik aus, links steht für Prompto und rechts für Gladiolus. Ist ein Kommando ausgewählt, fängt eine Animation an. Kurz danach könnt ihr meist ein Quick-Time-Event meistern, damit der maximale Schaden ausgeteilt werden kann.

Der Kommandobalken befindet sich auf der linken Seite.
Der Kommandobalken befindet sich auf der linken Seite.

Alle Kommandos der Gefährten in der Übersicht

In der folgenden Tabelle haben wir alle Kommandos von Ignis, Prompto und Gladiolus aufgelistet. Zudem erfahrt ihr bei uns, wie viel Punkte ihr braucht, um sie freischalten. Wollt ihr außerdem wissen, wie viel Balken nach dem Einsatz verschwinden, erklären wir euch das auch.

Befehle für Ignis: Alle Techniken vom intelligenten Koch

KommandoBeschreibungKostenBalken
MarkierenIhr könnt als Noctis mehrere Gegner per Warp-Angriff angreifen.von Anfang an verfügbar1
Alle auf einenAlle 4 greifen den Gegner an. Während Noctis eine Standardattacke mit der aktuell ausgerüsteten Waffe ausführt, teilen die 3 anderen tödliche Angriffe aus.18 FP2
SammelnKristische Zustände werden aufgehoben und LP schneller regeneriert.8 FP2
ElementarauraNoctis‘ Waffe erhält für 60 Sekunden einen Elementarschaden, der anhand der Schwäche des Gegners angewendet wird. Der normale Schaden von Waffen und Zaubern mit diesem Element wird um +70 erhöht – der kritische Schaden steigt sogar um +100.18 FP1
Ungleiches PaarIgnis teilt eine Feuerattacke mit Dolchen aus, die sogar bestimmte Körperteile von Gegnern zertrümmern kann.72 FP3
Kombinationsgabe-wird in Kapitel 10 automatisch gelernt
TeamgeistDer Schaden aller Kommandos von Ignis wird maximiert.999 FP-

Befehle von Prompto: Alle Techniken vom blonden Scherzkeks

KommandoBeschreibungKostenBalken
DurchschussPrompto schießt eine Kugel mit seiner Schusswaffe, die mehrere Gegner in einer Reihe treffen kann.von Anfang an verfügbar1
SternenhüllePrompto zieht für 20 Sekunden die Aufmerksamkeit mit seiner Schusswaffe auf sich. Siecher versetzt das in den Zustand „Entkräftet“, was ihre Statuswerte senkt.8 FP2
RückstoßPrompto greift einen Gegner an, was seine Körperteile zertrümmern kann.18 FP2
KonduktorPrompto feuert eine Gravitationssphäre ab, die Feinde in einem Bereich bündelt und enger zusammenzieht.18 FP1
SchnappschussPrompto macht ein Foto im Kampf. Das kann er bis zu 5-mal tun.-1
Nervöser FingerDiese Attacke führt Prompto mit zwei Schusswaffen aus. Sie wirkt auf einen ganzen Bereich und kann Körperteile zertrümmern.72 FP3
TeamgeistDer Schaden aller Kommandos von Prompto wird maximiert.999 FP-

Befehle von Gladiolus: Alle Techniken vom tätowierten Bad-Ass

KommandoBeschreibungKostenBalken
SturmGladiolus führt einen Flachenangriff mit seinem Großschwert aus.von Anfang an verfügbar1
DämmerbrecherEin Angriff mit dem Großschwert auf einzelne Gegner. Mit der Attacke können Körperteile zertrümmert werden.8 FP2
ZyklonGladiolus nimmt sein Schild und verteilt Schaden auf alle Gegner in seiner Nähe.18 FP2
Schild des KönigsMit seinem Schild ist er in der Lage, Noctis zu beschützen. Dieses Kommando funktioniert auch aus der Deckung.18 FP1
Steigender ImpulsDieses Kommando führt Gladiolus wieder mit seinem Großschwert aus. Der Angriff verursacht einen Flächenangriff gegen die Feinde vor ihm und kann bei richtiger Anwendung Körperteile zertrümmern.72 FP3
TeamgeistDer Schaden aller Kommandos von Gladiolus wird maximiert.999 FP-

Sobald wir im Spiel weiter vorangeschritten sind, werden die restlichen Informationen ergänzt.

Wie gut kennst du Final Fantasy? (Quiz)

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.