Fire Emblem Awakening

Hoang

Dreizehnter Ableger und in Japan am schnellsten verkaufter Teil der Strategie-Rollenspielserie. Der erste Titel der Reihe für Nintendo 3DS und das auch erste Spiel mit DLCs für den Handheld. Sowohl das Avatar-System aus Fire Emblem: Shin Monshō no Nazo: Hikari to Kage no Eiyū als auch der Klassenwechsel aus Fire Emblem: Shadow Dragon feiern ihre Rückkehr.

Fire Emblem Awakening handelt vom Ylisse-Prinzen und Herrscherbruder Chrom, der mit seiner eigenen Einheit, den Shepherds, mithilfe von Nachforschungen einen Krieg mit der benachbarten Nation Plegia abwenden will. Auf seinem Weg stößt der Prinz auf den Spieler, den frei personalisierbaren Arvatar. Der Avatar hilft Chrom beim Kampf gegen Banditen und schließt sich den Sheperds an. Im weiteren Spielverlauf decken Chrom und der Avatar weitere Intrigen auf, die vom Herrscher Plegias initiiert wurden, einen mysteriösen Gegner namens Marth, bekommen Hilfe von den Bewohnern Ferox, während das Fire Emblem im weiter in den Mittelpunkt des Geschehens rückt.

Der Spieler bewegt seine Party über eine Grid-Karte und kann Gegner aus verschiedenen Positionen angreifen. Die Kämpfe laufen rundenbasiert ab und enden, wenn alle Angehörige einer Gruppe ihre Lebenspunkte verloren hat. Mit anderen Figuren ist nun der Dual Strike Attack verfügbar. Beim Levelaufstieg tun sich dem Spieler zur gegebener Zeit neue Klassen zur Auswahl auf. Insgesamt sind über 40 verschiedene Klassen im Spiel verfügbar. Die Figur kann mit fünf Fähigkeiten gleichzeitig ausgestattet werden, weitere Skills können in einer Bank gelagert werden.Während der Kämpfe entstehen emotionale Bindung zwischen den Figuren, der Spieler kann mit jeder anderen NPC-Figur entgegengesetzten Geschlechts Kinder zeugen und diese im Kampf einsetzen.

Per StreetPass tauschen sich die Partys der Spieler untereinander aus. Für Europäer erscheint Fire Emblem Awakening exklusiv im Hardware-Bundle.

Weitere Themen

Alle Artikel zu Fire Emblem Awakening

  • Tokyo Mirage Sessions #FE im Test: Welt retten mit der Macht des J-Pop

    Tokyo Mirage Sessions #FE im Test: Welt retten mit der Macht des J-Pop

    Mit Tokyo Mirage Sessions #FE erscheint diese Woche endlich wieder ein RPG für die Wii U. Das Spiel ist ein Crossover der beliebten JRPG-Reihen Shin Megamei Tensei und Fire Emblem. Was das genau für das Gameplay bedeutet und ob japanische Popstars als Hauptfiguren eines RPGs funktionieren, erfahrt ihr in unserem Test zum Spiel.
    Sebastian Moitzheim 2
  • Fire Emblem If: Neue Videos aufgetaucht

    Fire Emblem If: Neue Videos aufgetaucht

    Das neue Fire Emblem If erscheint bereits im Juni 2015 in Japan, Spieler hierzulande müssen allerdings noch eine Weile warten. Um eure Vorfreude allerdings zu steigern, gibt es nun zwei neue Videos.
    Annika Schumann
  • radio giga #186: Nintendo Direct, Dying Light und Heroes of the Storm Beta

    radio giga #186: Nintendo Direct, Dying Light und Heroes of the Storm Beta

    Neues Ingame-Material von Dying Light lässt uns das Wasser im Munde zusammenlaufen – dabei ist nicht mal klar, ob die USK das Spiel in Deutschland freigibt. Die zweite Episode von Game of Thrones hingegen wurde freigegeben: zu unserer Überraschung mit USK 18. Was das bedeutet – und wie die letzte Nintendo Direct war, besprechen wir heute bei radio giga.
    Kristin Knillmann 6
  • Fire Emblem: Neuer Titel für 3DS angekündigt

    Fire Emblem: Neuer Titel für 3DS angekündigt

    Nintendo hat in der jüngsten Direct-Ausgabe einen neuen Teil der beliebten Taktik-RPG-Reihe Fire Emblem enthüllt. Passend hierzu findet ihr hier alle Infos und den ersten Trailer.
    Martin Küpper 2
  • Fire Emblem - Awakening Test: Pflichtkauf für 3DS-Strategen!

    Fire Emblem - Awakening Test: Pflichtkauf für 3DS-Strategen!

    Ich hielt „Fire Emblem“ ja immer für eine recht kleine Spielereihe. Entsprechend überrascht war ich, als ich erfahren habe, dass es davon schon über zehn Teile gibt. Und dann auch wieder nicht, knapp die Hälfte davon ist nämlich nie im Westen erschienen. Zum Glück hat sich das inzwischen geändert. Zum Glück kommen wir in den Genuss von „Fire Emblem: Awakening“ – dem bisher besten Spiel, das ich auf dem 3DS spielen...
    Thomas Goik
  • Fire Emblem Awakening: Demo kommt am 28. März

    Fire Emblem Awakening: Demo kommt am 28. März

    Nintendo ist so nett und bietet uns noch vor Release von Fire Emblem: Awakening die Möglichkeit, das Spiel einmal anzuzocken. Nächste Woche erscheint nämlich die Demo zum Strategiespiel.
    Maurice Urban
* gesponsorter Link