Fire Emblem Fates: Siegel im Überblick - Nutzen und Wirkung

Christopher Bahner 1

Um eure Charaktere in Fire Emblem Fates „Vermächtnis“ und „Herrschaft“ zu verbessern, benötigt ihr wie schon in vergangenen Teilen der Serie Siegel. Mit diesen könnt ihr eure Figuren auf ein höheres Level trainieren. In diesem Guide verraten wir euch, welche Siegel es gibt und was sie bewirken.

Launch-Trailer zu Fire Emblem Fates

Fire Emblem Fates - Launch-Trailer.

Fire Emblem Fates: Vermächtnis jetzt kaufen! *

Fire Emblem Fates: Alle Siegel im Überblick

Siegel gab es bereits in Fire Emblem: Awakening und sie sind auch in Fire Emblem Fates sehr seltene und wichtige Gegenstände. Ihr könnt sie nur einmal verwenden und sie auf zwei verschiedene Weisen einsetzen.

  • Zum Aufleveln eurer Charaktere.
  • Zum Wechseln der Klasse eurer Charaktere.

Jedes Siegel hat unterschiedliche Eigenschaften, welche wir euch im Folgenden genauer vorstellen.

Meistersiegel

Habt ihr einen eurer Charaktere in der Grundklasse auf Level 10 gebracht, könnt ihr durch Verwendung des Meistersiegels in eine erfahrenere Klasse wechseln. Dadurch erhöht ihr die Werte der Einheit und könnt auch neue Waffentypen erlernen. Wie ihr das Meistersiegel richtig einsetzt, lest ihr im Guide: Fire Emblem Fates: Tipps und Tricks im Einsteiger-Guide

Herzsiegel

Das Herzsiegel erlaubt euch das Wechseln der Klasse bei gleichem Level. Einheiten mit höherem Level erlernen dabei allerdings die niedrigstufigen Fähigkeiten der neuen Klasse.

Treuesiegel

Habt ihr zwei Charaktere kombiniert, so dass sie den S-Rang erreicht haben, könnt ihr sie durch Verwendung des Treuesiegels die Klasse des Partners erlernen lassen. Der Level ändert sich dadurch nicht. Mehr zu den Partnerschaften erfahrt ihr auch im Guide: Fire Emblem Fates: Beziehungen, Heirat und Liste aller Kinder

Freundesiegel

Ist die Beziehung noch nicht ganz so innig, erlaubt euch das Nutzen des Freundesiegels den Wechsel zur Klasse eines „A+“-Partners. Auch hier bleibt der Level erhalten. Mit eurem Hauptcharakter könnt ihr so zur Klasse jedes „A+“-Partners wechseln. Dies funktioniert nur nicht beim S-Partner.

Ewigkeitssiegel

Durch die Verwendung dieses Siegels wird der maximale Level der Einheit um 5 Stufen erhöht.

Erbschaftssiegel

Diese Siegel findet ihr nur im Inventar der Kinder eurer Einheiten, sobald ihr sie in der entsprechenden Nebenquest rekrutiert habt. Zudem müsst ihr Kapitel 19 in der Geschichte bereits abgeschlossen haben. Hat das Kind dann den maximalen Level von 20 erreicht, könnt ihr durch Verwendung des Erbschaftssiegels den Level auf den des Spielfortschritts anpassen.

Fire Emblem Fates im Test: Taktik für Einsteiger und Profis

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

* Werbung