Fire Emblem Heroes: Schnell leveln und mehr Erfahrung bekommen

Christopher Bahner

Erfahrung macht den Meister! Das ist auch in Fire Emblem Heroes nicht anders, wo ihr schnell leveln könnt und eure Helden so stetig verbessert. Das macht sie nicht nur stärker, sondern ihr dürft dann auch mehr Sterne verteilen. Im Folgenden erklären wir euch, wie ihr in Fire Emblem Heroes schnell leveln und mehr Erfahrung verdienen könnt.

Fire Emblem Warriors für den 3DS könnt ihr hier vorbestellen! *

Gelingt es euch, eure Helden und Charaktere in Fire Emblem Heroes schnell zu leveln, erhalten sie wertvolles Prestige. Dadurch erleichtert ihr euch nicht nur die Kämpfe, sondern könnt Eure Heldentruppe auch permanent stärken und sie weiter anpassen. Wie ihr im Übungsturm schnell Erfahrungspunkte sammelt und im Level aufsteigt, seht ihr auch im folgenden Video.

Fire Emblem Heroes: So könnt ihr schnell leveln!

Fire Emblem Heroes: Stufe erhöhen mit schnellem Leveln

Um euch das Leveln zu erleichtern, solltet ihr so früh wie möglich im Spiel das Schloss aufwerten. Dazu müsst ihr lediglich im Hauptmenü auf das Schloss klicken und dann rechts oben das Plus-Symbol betätigen. Das Schloss hilft euch dabei, mit jeder weiteren Stufe mehr Erfahrungspunkte zu verdienen. Für den Ausbau braucht ihr allerdings Sphären. Wir erklären euch dazu, wie ihr spielend leicht Sphären verdienen könnt.

Der Trick zum schnellen Leveln besteht in Fire Emblem Heroes hauptsächlich darin, Zeit zu sparen. So könnt ihr etwa die Unterstützungs- und Kampfsequenzen ausschalten, damit ihr euch in Kämpfen nicht immer wieder die Filmchen anschauen müsst. Das spart Zeit und lässt euch mehr Zeit für mehr Kämpfe hintereinander.

Fire Emblem Heroes: Tipps und Guide zu den wichtigsten Schritten

Bilderstrecke starten
6 Bilder
SNES Classic Mini: Diese 5 Spiele gibt es nur auf der japanischen Konsole.

Tipps zum schnellen Leveln

Beachtet, dass eure Helden im Mobile Game nur für Kämpfe, nicht aber für den Abschluss von Missionen mit Erfahrungspunkten belohnt werden. Geht also keinem Gefecht aus dem Weg und beachtet darüber hinaus folgende Tipps.

  • Wollt ihr einen bestimmten Charakter gezielt leveln, solltet ihr mit diesem den finalen Schlag in einem Kampf ausführen. Das wird nämlich mit Bonuserfahrung belohnt.
  • Andererseits solltet ihr keinen eurer Helden zu sehr vernachlässigen und darauf achten, dass alle Charaktere gleichermaßen EP sammeln. Zumindest führte das bei uns zu einer ausgewogenen Truppe.
  • Achtet bei der Missionsauswahl auf die Level eurer Helden. Es kann sich dabei durchaus lohnen, wenn ihr Missionen macht, die zwei bis drei Level über eurem liegen. Ihr bekommt dann für die Kämpfe nämlich auch entsprechend mehr EP, da die Gegner stärker sind.
  • Vor dem Beginn eines Kampfes, solltet ihr eure Gegner untersuchen. Denn nur wenn ihr das perfekte Team für einen Kampf auswählt, werdet ihr schneller mit den Feinden fertig, könnt mehr Kämpfe in kurzer Zeit austragen und sammelt schlussendlich die meisten Erfahrungspunkte.

Ein guter Spot zum schnellen Leveln ist übrigens der Übungsturm. Hier bekommt ihr nämlich zusätzlich Kristalle und Fragmente, welche ihr zum Stufenaufstieg eurer Recken benutzt. Werft für mehr Informationen dazu einen Blick in das Video weiter oben, wo wir euch den schnellen Levelprozess in Bewegtbildern erklären.

Stimme jetzt ab: Welche Spiele aus dem 1. Quartal 2017 sind Deine Favoriten?

Auch wenn das Jahr noch jung ist, die ersten Top-Spiele von 2017 hältst Du bestimmt schon jetzt in Deinen Händen. Aber welche Titel der letzten drei Monate haben Dir am meisten gefallen? Stimme jetzt ab und vote Deine bisherigen Lieblingsspiele in unsere Top-Liste für das 1. Quartal 2017.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Dragon Quest Builders 2: Alle Minimedaillen - Fundorte und Rätsel-Lösungen

    Dragon Quest Builders 2: Alle Minimedaillen - Fundorte und Rätsel-Lösungen

    Dragon Quest Builders 2 ist nicht nur ein Paradies für Erbauer, sondern auch Erkunder kommen auf ihre Kosten. Im Spiel könnt ihr nämlich insgesamt 90 Minimedaillen sammeln, die euch neue Belohnungen freischalten. Um die Medaillen zu bekommen, müsst ihr Tafelziele absolvieren oder aber Rätsel lösen. Wir zeigen euch die Fundorte und Lösungen dieser Rätsel!
    Christopher Bahner
  • Nintendo Switch Lite: Für wen lohnt sich die Konsole?

    Nintendo Switch Lite: Für wen lohnt sich die Konsole?

    Die Nintendo Switch bekommt ein preiswertes Geschwisterkind. Die Nintendo Switch Lite bietet mehr Akkuleistung, ist dafür aber kleiner und verzichtet auf eine ganze Reihe Funktionen. Wir verraten dir, für wen die günstige Konsole am besten geeignet ist.
    Alexander Gehlsdorf
  • Nintendo Switch Lite: Für wen lohnt sich die Konsole?

    Nintendo Switch Lite: Für wen lohnt sich die Konsole?

    Die Nintendo Switch bekommt ein preiswertes Geschwisterkind. Die Nintendo Switch Lite bietet mehr Akkuleistung, ist dafür aber kleiner und verzichtet auf eine ganze Reihe Funktionen. Wir verraten dir, für wen die günstige Konsole am besten geeignet ist.
    Alexander Gehlsdorf
* Werbung