1 von 7

In Firewatch (lest hier Kristins Test!) schlüpft ihr in die Haut eines Waldhüters, welcher verhindern soll, dass Brände entstehen. Während er durch die einsame Landschaft von Wyoming streift, hat er nur Kontakt zu einer Kollegin namens Delilah - und das auch nur über ein Walkie-Talkie. Schnell wird jedoch klar, dass ihr im verlassenen Wald doch nicht so allein seid und mysteriöse Dinge vor sich gehen.

Hinweis: Nutzer der GIGA-APP klicken bitte auf diese URL des Artikels, um die Bilderstrecke angemessen sehen zu können.

Die Dialoge der zwei Personen samt der wunderschönen Landschaft tragen das Spiel und erschaffen eine grandiose Atmosphäre. Interaktionen stehen nicht im Vordergrund, denn Firewatch ist eher wie ein interaktiver Film. Die Spielzeit liegt bei knapp 4-5 Spielstunden, sodass ihr das Game gut an einem Abend durchspielen könnt. Wenn es euch gefallen hat und ihr wehmütig seid, weil die Erfahrung so schnell vorbei ist, solltet ihr euch nach ähnlichen Spielen umsehen. Firewatch mag zwar sehr ungewöhnlich sein, aber komplett einzigartig ist es nicht. Wir haben fünf grandiose Alternativen zum Spiel für euch zusammengetragen, die ebenfalls mit einer interessanten Atmosphäre locken.