Five Nights at Freddy's World: Spiel von Steam entfernt!

Annika Schumann

Eigentlich hatte es Schöpfer Scott Cawthon nur gut gemeint und wollte euch sein neues Spiel Five Nights at Freddy’s World einige Wochen vor dem eigentlich Release zugänglich machen – doch diese Aktion ging nach hinten los. Wie wir gestern berichteten, gibt es noch einige Probleme mit dem Spiel. Diese sind aber offenbar so groß, dass es nun bei Steam entfernt wurde.

Five Nights at Freddy's World Teaser.

Kurz nach dem frühzeitigen Release von Five Nights at Freddy’s World hat Scott Cawthon angegeben, dass es wohl doch keine so gute Idee war den Titel so früh zu veröffentlichen, da das Spiel noch einige Bugs enthält und zahlreiche Funktionen fehlen. Dies ist auch der Grund, warum der Titel nun nicht mehr auf der Distributionsplattform Steam zur Verfügung steht. Die Entwickler wollen das Spiel nun grundlegend überarbeiten – und beim finalen Release soll es dann kostenfrei zur Verfügung stehen.

Zwar hatte der Titel recht viele positive Kritiken und eine durchschnittliche Wertung von 87 erhalten, doch Cawthorn sei nicht zufrieden mit Five Nights at Freddy’s World und hat es deshalb entfernt. Aus diesem Grunde wolle er es in Zukunft nur noch kostenfrei bei GameJolt anbieten. Er hat außerdem mit den Mitarbeitern von Steam geregelt, dass ihr das Spiel ohne Probleme zurückgeben könnt und ihr euch nicht ärgern müsst, dass ihr Geld dafür bezahlt habt.

Quelle: Steam

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung